Frage von freecool31, 39

Mac Daten runterladen?

Guten Tag, mein Mac funktioniert nicht mehr richtig und stürzt dauernd ab, überlädt sich usw. darum möchte ich fragen ob es noch andere möglichkeiten gibt, Daten vom Mac zuholen als über Stick und Festplatte! Kann ich nicht irgendwie mein Windows PC anschließen und den Mac als Festplatte, nicht aber als Bootbares Medium zu verwenden? Danke im Vorraus 😶

Antwort
von Gummileder, 21

Den MAC kann man in den "Target" Modus versetzten, ist dann wie ein externes Festplatten Gehäuse, das funktioniert aber nur mit FireWire oder Thunderbolt Anschlüssen.

https://support.apple.com/de-de/HT1661

Oder Datenträger ausbauen und an/in anderen Computer anschließen (ggf. mit SATA auf USB Adapter). Bei Windows muss man aber den Dateisystem Treiber für das Apple HFS installieren um die Daten mit Windows Computern zu lesen/schreiben können.

https://www.paragon-software.com/de/home/hfs-windows/

Antwort
von LiemaeuLP, 22

Du kannst entweder die (wenn vorhanden) sata platze von deinem mac in deinen windows rechner einbauen und dort die daten kopieren oder (wenn vorhanden) ihn über firewire mit dem windows pc verbinden und dann im firewire festplattenmodus starten (geht glaube ich auch über thunderbolt).

Sonst halt ne Cloud wie Mega, iCloud oder Google Drive, usw

Kommentar von Gummileder ,

Das mit der Cloud wird schwierig, weil der Computer ständig abschmiert.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Hardware aus einem MAC auszubauen ist aber nicht so ganz einfach.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Doch ist es. Sogar einfacher als bei den meisten Windows Notebooks. Ich spreche aus erfahrung.
Ne sata festplatte aus nem mac auszubauen ist idioten sicher und total einfach.

Bei den meisten Windows Notebooks wo man die Tastatur anheben muss kann man das nicht gerade behaupten^^

Kommentar von Lupulus ,

Bei einem iMac finde ich das nicht ganz so einfach. Der Fragesteller schreibt nirgends etwas von MacBook.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Wie gesagt, wenn vorhanden.

Die meisten haben ein Macbook, aber ja er hat nur Mac geschrieben.

Warten wirs ab ;D

Kommentar von freecool31 ,

Danke für die vielen Antworten! Die Rede war nicht von einem MacBook, sondern von einem iMac, entschuldigt die ungenaue Formulierung! Ich hatte versucht den Target Modus anzuwenden, doch auf einem anderem iMac wurde der iMac nicht angezeigt! Trotzdem Danke ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community