Frage von MaMu15, 30

Mac auf Werkseinstellungen falsch gemacht?

Also:
Ich wollte mein iMac verkaufen also hab ich ihn auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Ich habe die Festplatte gelöscht (FusionDrive)
Hab am Name und so nix geändert und dann stand da auf einmal irgendwas mit "könnte nicht beendet werden wegen Disk3 nicht deaktiviert" oder so.
Jetzt kann ich dort nix mehr löschen oder deaktivieren und hab einfach versucht OS X neu zu installieren
Aber als ich ein Medium auswählen will gibt es nur das: (Bild)
Hab ich was falsch gemacht ?
Was kann ich nun machen ?

Antwort
von FrizonHD, 19

Du hast wahrscheinlich deine Festplatte nicht nur formatiert sondern ganz gelöscht starte mal deinen Mac mit Gedrückter CMD und R Taste und starte mal über die recovery HD und schicke ein Foto davon

Kommentar von MaMu15 ,

Habs schon geklärt danke :3
Musste einfach was mit erste Hilfe drücken 😂

Kommentar von FrizonHD ,

Dan lösche bitte deine Frage !
Lg paul

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten