Wie kann ich meinen Mac auf Werkseinstellung zurücksetzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zurücksetzen auf Werkseinstellung heisst Platte komplett löschen und das Betriebssystem neu installieren.

Das geht nur, wenn der Mac von einem anderen Volume als dem Üblichen gestartet wird. Entweder gibt es eine Wiederherstellungs/Recovery-Partition oder eine System-DVD.

Im ersten Fall drückst und hälst du direkt nach dem Netzschalter die Tasten [cmd] und [R], bis auf dem Display was passiert.

Im zweiten Fall legst du die DVD ein, startest neu, und drückst und hälst die Taste [C], bis was passiert.

In beiden Fällen findest du dann unter Dienstprogramme das Festplattendienstprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gippsfuss
13.12.2015, 11:39

Hallo, mein DVD Laufwerk am Mac ist defekt, ich habe nur ein externes. Dazu habe ich nur eine sehr alte CD, ca 6 Jahre alt.Funktioniert das auch? Ich habe auch eine externe Festplatte auf der die Backups gespeichert werden. Und ich habe eine Windows Tastatur. Und ich bin totaler Laie :-)

0

Das gelingt nur durch einen "Clean install". Im Zuge der Neuinstallation kannst du die Platte komplett säubern und das Grundsystem neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?