Mac App im Dashboard nicht zu öffnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bevor Du Audacity installierst, sieh Dir mal "Garageband" im Programm-Ordner an. Nach meinen Informationen ist es besser als Audacity und weniger Absturz gefährdet.

Was Du nun machen musst, um Audacity komplett zum Laufen zu bringen:

Du gehst über das Apfel-Symbol auf die Systemeinstellungen und dort auf "Sicherheit". Da öffnest Du das Schloss unten mit Deinem Passwort. 

Nun setzt Du den Punkt bei "Apps-Download erlauben von" auf "keine Einschränkungen". Du schließt das Schloss und gehst aus diesen Einstellungen heraus.

Du wirst auf dem Schreibtisch noch ein Icon vom Audacity haben. Das solltest Du in den Programm-Ordner schieben ("gehe zu" ->"Programme".

Nun kannst Du von dort aus dieses Programm starten. Wenn Du es oft benutzt, dann verschiebe das Icon aus dem Programm-Ordner in das Dock auf dem Schreibtisch. Damit löschst Du nicht das Programm, sondern kopierst nur das Icon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akamanston
23.08.2016, 01:04

Hey danke für deine nette Antwort!

Bei GarageBand bin ich neugierig geworden. Ich benutze Audacity für absolut grundlegende Optionen. Ich schneide Lieder zurecht und nutze oft die Ausblendenfunktion und speichere die Dateien als MP3 ab. Geht das alles mit Garage Band auch?

0

Du musst in den Sicherheitseinstellungen alle Programme, die aus dem Internet geladen wurden, zulassen. Ausserdem setze Audacity zuerst in den Applikationen Ordner hinein. Dann sollte alles funktionieren.
Viel Spass mit OSX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über das Dashboard öffnen??? Audacity? Bitte was xD

Du meinst das Launchpad?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akamanston
23.08.2016, 01:04

ja sorry, ich meinte das Launchpad.

0

Was möchtest Du wissen?