Frage von rage69, 119

M3 e92 + wohlhabende Eltern?

Hi

bin 21 Jahre alt , und arbeite mal hier und mal da ein wenig.

Meine Eltern sind wohlhabend und Immobilienbesitzer (kein Neubau,trotzdem hochwertig ) , und verstehen nicht viel von Autos.. sie selbst fahren KIA :D

Meinen Führerschein habe ich.

Meinen Eltern habe ich bereits einen neuwertigen schwarzen BMW M3 E92 aus 2012 in schwarz metallic für mich schmackhaft gemacht :D

auch Modelle wie Audi s5 währen drin.

Sie sagen nur sie wissen nicht ob es fair gegenüber Menschen ist die sowas nicht haben können.

Würdet ihr euch sowas mitfinazieren lassen?

Antwort
von planplants2, 28

Also mir wäre es peinlich, rumprollen mit einem Auto sponsored bei Daddy? Ne danke. Ich wäre viel stolzer, es alleine geschafft zu haben. Meine Eltern sind auch relativ wohlhabend, trotzdem habe ich mir mein Auto selbst finanziert, sie hätten es mir auch nicht finanziert, man soll ja schließlich irgendwann auf eigenen Beinen stehen ;)
Du wohnst noch zuhause. Aber für mich wäre das kein Dauerzustand. Dann hast du zwar deinen teuren Sportwagen aber lebst noch bei Mama und Papa. Da wäre mir dann doch ein eigenes Leben wichtiger. Nicht, dass du später ausziehen willst und merkst "Mist mit dem Auto wird es schwer"
Und wenn du irgendwann auf eigenen Beinen stehen musst stehst du blöd da, weil du dir nie selbst etwas erarbeiten musstest.
Ich würde sehen, dass ich mir das selbst finaziere und mal über meine Zukunft nachdenken.

Antwort
von Marco350, 23

Nein. So lernt man den Wert nicht schätzen. Das was du dir mit deinen Händen erarbeitest hast ist viel mehr wert als irgendwelche Geschenke. Damit bist du das reiche muttersöhnchen. Ist auch ne Charakterfrage.

Antwort
von MrsMartina, 48

Wenn es nur ums MITfinanzieren geht finde ich das in Ordnung. Falls deine Eltern das ganze Auto für dich bezahlen sollen finde ich das nicht so cool. Du bist 21, geh arbeiten und kauf dir deine Sachen und lass dich nicht von Mama und Papa finanzieren. Irgendwann muss jeder auf eigenen Füssen stehen. Ist doch auch viel schöner wenn du sagen kannst: das habe ich mir erarbeitet. Aber wer das Geld im Überfluss hat, sieht das wahrscheinlich anders ;-)

Kommentar von rage69 ,

ich leb ja zuhause und hab so nen Monatsgehalt für mich :D

zahle keine Miete und kein Essen^^

allerdings sind meine Eltern leicht geisteskrank,somit verkauf ich mich für nen BMW


Kommentar von rage69 ,

das mit dem Neid ist eben ein Thema,ich möchte nicht das er irgendwann beschädigt wird oder sonstiges.

Ein Motorrad währe hier intressanter und unscheibarer..

Antwort
von billootze, 18

Ich bin nicht ganz so betucht wie du, aber kenne dein Problem. Ich hab 15000 und will mir in 1-2 Jahren nen 500 SL oder 996 Carrera oder so holen. Aber meine Mutter sagt auch, dass mich Freunde dann beneiden würden etc. und es schlecht ankommt. Aber ganz ehrlich: Scheiß drauf! Dann lass die Leute halt denken! Ist doch nice so ein m3, wenn du den fahren kannst! Aber arbeite irgendne Kleinigkeit, damit deine Eltern nicht die 600€+ Unterhaltskosten bezahlen müssen. Dass könnten sie ja anscheinend, aber so wäre es doch besser. Viel Spaß!

Kommentar von rage69 ,

kauf den 996 :D

Antwort
von TheJoschi2000, 8

Ich würde ihn nehmen, is doch n top Auto!

Antwort
von LisanneVicious, 54

Also ich habe von meinen Eltern auch ein Auto geschenkt bekommen. Ich bezahle den Sprit, den Rest bezahlen meine Eltern.

Was ist so schlimm daran wenn sie es doch haben? Also an deiner Stelle würde ich mir sowas sofort mitfinanzieren lassen. 

Kommentar von rage69 ,

naja arbeiten muss man schon will ja auch guten gewissens einsteigen.logisch ^^

Kommentar von LisanneVicious ,

jap und das tust du ja auch. 

Antwort
von Wecanfly, 46

Es wird auf jeden Fall neidische Blicke hageln. Letzten Endes musst du es aber selbst wissen. Meine Eltern sind nicht wohlhabend. Mein erstes Auto war ein 2003er Ford Fiesta. Er hatte keine Klima, elektrische Fensterheber oder Zentralverriegelung aber es war ein tolles Auto... Wenn ich Eltern wie du hätte würde ich wohl auch nicht nein sagen. Es ist natürlich verpönt. Junge Leute in einem übermotorisierten,viel zu teuren und neuem Fahrzeug.

Machs einfach. Du lebst ja doch nur einmal.

Kommentar von rage69 ,

denke nicht ich währe ein Bonze.

ich lebe seit 21 Jahren in einem kleinen Zimmer im Haus.

nix Luxuslife.

aber für nen Sportwagen langts schon noch auf Dauer gesehen.

vorraussetzung ich zahle gut hinzu

Ich denke eigentlich jeder kann mit Willen einen schönen Sportwagen fahren.

Eben man lebt nur einmal.

neuwertig/gebraucht eben.

nix nagelneu haha :D






Kommentar von christi12345 ,

nur leider sind beide keine Sportwagen, sondern Coupe/Limousine.

 Ein größer Motor reicht nicht für einen Sportwagen. Ein getunter Golf mit über 500 PS ist ja auch kein Sportwagen

Kommentar von Wecanfly ,

Es geht nicht um Bonze. Die Freundin meiner Eltern zahlen ihr die Wohnung und haben ihr den neuen VW Polo geschenkt. Würde nicht jeder von uns auch das beste für seine Kinder wollen? Ich stehe oft in der Werkstatt und ziehe auf Sohnemanns neue A-Klasse dicke Socken. Manchmal wünscht man sich auch so einen Support und ist mal neidisch aber man hat eben sein Leben. Ich spare mir zum Beispiel all mein Geld für einen amerikanischen Oldtimer Traum. Dauert zwar noch ein wenig aber ich freue mich darauf.

Kommentar von rage69 ,

naja also die A-Klasse kann sich nahezu jeder als Jahreswagen leisten.

Benz gestaltet seine Preise hier eigentlich sehr attraktiv,aber ich weis wie teuer Mieten und Lebensmittel etc. sind :/

Oldtimer sind ja nicht grade günstig..^^


Kommentar von Wecanfly ,

Die Eltern meiner Freundin so rum :-)

Antwort
von Gym80951996, 13

Alter, sie zu, dass du an die Karre kommst!
Das fahren Andere in ihrem Leben nicht oder finanzieren sowas mit einem Kredit. Kannst ihn ja auch als Wertanlage nutzen wenn du nicht viel fährst (so ein Wagen ist aber zum fahren da)

Kommentar von rage69 ,

ja ich pflege ihn ja auch penibel,und gehe auch arbeiten.

wohne dafür eben auch nur in einem kleinen Zimmer zuhause.!

achja war auch noch nie im Flugzeug unterwegs im Urlaub etc.


Kommentar von Gym80951996 ,

Ja hol ihn doch ist doch lustig wenn andere vor Neid platzen

Kommentar von Gym80951996 ,

Ich bin übrigens jetzt auch wohlhabend, mein Onkel hat mir 2 alte BMW M1 vererbt. Cheers

Antwort
von Margita1881, 53

"Jedem das seine"

Antwort
von Mr0programm, 47

Toyota Supra oder Mitsubishi evo etc. was anderes kommt nicht in die Tüte.. die werfen dich sonst hoffentlich raus... 

Kommentar von rage69 ,

hoffe ja nicht :D , das mit dem mitsu evo hatt auch schon ein anderer genauso gemacht wie ich demletzt online lesen durfte^^

der BMW oder Audi geht mir persönlich am besten.

man leistet sich ja sonst nichts wirklich..



Kommentar von Mr0programm ,

doch schlechte Quali... Audi geht ja ... aber alle Autos ab 2000 sind eh schlecht !! :D

Kommentar von Marco350 ,

Audi ist auch nur vw

Kommentar von Gym80951996 ,

>_

Antwort
von Blas4me, 13

Finanziere dein Auto selbst.

Dann hast du etwas worauf du stolz sein kannst.

Mir wäre ein Auto "sponsored by daddy" peinlich.

Kommentar von KennyLasYuKon ,

Mir auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten