Frage von Rickenbacker99, 58

m/16: Nebenjob als Model?

Ist es möglich, sich als 16 jähriger Schüler nebenbei ein wenig Geld durch modeln dazuzuverdienen?

Antwort
von alexbeckphoto, 25

du hast scheinbar vollkommen falsche Vorstellungen was das Modeln betrifft!

Es reicht bei weitem nicht, sich hinzustellen und Model sein zu wollen. Man muss zu aller erst einmal die Voraussetzungen erfüllen (allem voran eine Mindestgröße von 183-185cm bei Männern) und dann auch erst einmal das Aussehen und das Talent haben und nicht zu vergessen auch: das "gewisse Etwas".


Dann musst du eine Agentur finden, die dich unter Vertrag nimmt und dann musst du auch erst einmal das Modeln lernen, (denn niemand kann unerfahrene Models brauchen die nicht wissen was sie zu tun haben), indem du zu aller erst einmal sehr sehr viele Test-Shootings absolvierst, was dir auch Bildmaterial bringt, das du brauchst um bei potentiellen Kunden vorgestellt zu werden.


Das braucht natürlich erst mal viel Zeit und wenn du keine Fotografen findest, die mit dir "für umsonst" Test Shootings machen wollen (warum sollten sie auch (!), sie müssen ja davon eine gewisse Gegenleistung haben und gerade gute Fotografen, die dir helfen können viel zu lernen und gute Bilder zu bekommen, werden sich da natürlich nicht so einfach finden lassen) dann musst du wohl oder übel selbst erst einmal etwas Geld in die Hand nehmen und die Fotografen auch mal dafür bezahlen.


Die Bilder sind sehr wichtig, denn danach wirst du gebucht und potentiellen Kunden präsentiert, du brauchst sie also und wenn du gute Jobs willst müssen die Bilder auch gut sein.


Wenn du dann irgendwann, nach einigen Monaten, mal gut genug bist um auf Kunden losgelassen zu werden, dann bekommst du vielleicht erst einmal etwas kleinere Jobs, vielleicht auch erst einmal ohne oder nur mit wenig Bezahlung oder du bist erst mal nur Statist im Hintergrund neben den eigentlichen Models aber du kannst dich schon mal beweisen und erste Refernzen sammeln und dich nach und nach hoch arbeiten.

Das Ganze ist also ein langer Prozess und erfordert sehr viel Einsatz und viel Zeit und man kann natürlich nicht einfach mal eben so als Neben-Job als Model "arbeiten" um sich ein kleines Taschengeld zu verdienen!

Kommentar von Rickenbacker99 ,

Ja, ich habe keine Ahnung von der Materie. Deshalb frage ich ja, wie einige unter dieser Frage nicht zu verstehen scheinen. Vielen Dank jedenfalls für die ausführliche Antwort.

Antwort
von sWeEtAnKa98, 20

Ja das geht. Das mach ich auch neben der Schule (Stufe 12). Angefangen hab ich mit 15. Aber ich bin Mädchen. Jungs nehmen Agenturen manche ab 16 aber manche erst ab 18. Das siehst du aber, wenn du auf die Seite von der Agentur gehst. Da steht wie alt mindestens und höchsten und wie groß mindestens und höchstens und sonst noch Bedingungen. Da steht auch wie du dich bewerben kannst, mit Formularseite oder E-Mail und auch was für Bilder du schicken musst für die Bewerbung.

Antwort
von JintR, 24

Ja klar.
Während du auf deinem Einhorn in die Schule fliegst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community