Frage von Nonamethihi, 47

Lymphknoten war beim Arzt?

Hey ich bin 15 und habe seit 5 Tagen stechende bauchschmerzen. Ich war dann heut beim arzt und der hat gesagt das es möglicherweise der blinddarm sein könnte aber er denkt eher nicht. Dann meinte er das ich vermutlich was an meinen lymphknoten im bauch hab und wenns nicht besser wird soll ich morgen oder übermorgen in die Klinik einen Ultraschall machen. Ich soll ausserdem schonkost essen aber was meint er mit lymphknoten?

Antwort
von sabbsi, 16

Ich find es ehrlich gesagt ein bisschen frech von dem Arzt, dass er das Wort Blinddarmentzündung in den Raum wirft und nichts weiter unternimmt. Auch wenn er denkt, dass es keine Blinddarmentzündung ist, sollte man das evtl weiter abklären, so ungefährlich ist eine Blinddarmentzündung ja auch nicht. Ich würde das an deiner Stelle so bald wie möglich weiter abklären lassen.

Antwort
von Negreira, 19

Großer Gott, Sch... Dr. Google. Wenn ich da meine Symptome eingebe, kommt, daß ich eigentlich schon tot bin.

Also bitte, mach Dich nicht verrückt, wegen eines Tumors. Wie schon gesagt wurde, sollte es schlimmer werden, in jedem Fall nochmals zum Krankenhaus. Gute Besserung.

Kommentar von Nonamethihi ,

Danke für deinen kommentar und morgen geh ich dann in die Klinik.

Kommentar von Negreira ,

Mach das, und vielleicht meldest Du Dich und gibst Entwarnung. In jedem Fall gute Besseerung.

Antwort
von reblaus53, 25

Na ja, der Wurmfortsatz des Blinddarms ist voll mit Lymphknoten. Und wenn die sich entzünden, nennt man das im allgemeinen eine Blinddarmentzündung. Spätestens wenn du Fieber kriegst, dazu Übelkeit und Erbrechen, würde ich nicht "übermorgen" einen Ultraschall machen lassen, sondern eher zügig eine Notaufnahme aufsuchen. Alles Gute!

Kommentar von Nonamethihi ,

Ok alles klar ich hab grad nur schiss da ich bei google lymhpknoten im bauch angegeben hab kam da überall krebs und metastasen und da hab ich jetzte ein bisschen angst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten