Frage von ModZiLLaBM, 22

Lymphknoten unter dem Ohr fühlen sich komisch/leicht geschwollen an, was tun?

Hi ich habe seit kurzem eine Erkältung (Schnupfen und ganz leicht Halsweh) und seit eben fühlen sich meine Lymphknoten unter dem Ohr komisch an wenn ich kaue oder den Mund weit auf mache. Weh tut nichts aber es fühlt sich halt komisch an. Ich hatte das auch schon im Frühjahr mal da warst über Nacht dann wieder weg. Was ist das? Danke schon mal :)

Antwort
von Deichgoettin, 13

Das ist eine ganz normale Reaktion den Immunsystems.
Die Lymphknoten sind ein Teil des Lymphsystems und spielen eine wichtige Rolle bei der Immunabwehr. Geschwollene Lymphknoten haben meist harmlose Ursachen: Häufig liegen den vergrößerten Lymphknoten Infektionen zugrunde, wie z.B. eine Erkältung oder Mandelentzündung. Häufig klingen die Veränderungen auch von selbst wieder ab – ohne, daß sich eine Ursache findet.
Wenn die Schwellung, länger als 2 Wochen anhält, solltest Du zu Deinem Hausarzt gehen.

Antwort
von alarm67, 14

Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! ;>)

Woher sollen wir das bitte wissen? Ferndiagnose hilft Dir nicht, weil das dann alles nur Vermutungen sind?!?

Also, wenn Du unsicher bist, gehe einfach zum Arzt!

Viel Erfolg, alles wird gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community