Frage von OctoberLucy 18.04.2013

Lymphknoten und nackenschmerzen

  • Antwort von HotNut 18.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo,

    das hört sich echt schlimm an.

    Wenn die überlasteten Orthopäden und Hausärzte nicht helfen können, gebe ich dir einen Tipp. Geh Freitag Abend als Notfall ins Krankenhaus, du schilderst deine Schmerzen und guckst ob du stationär aufgenommen wird, damit sie sich um die kümmern.

    Gute besserung

  • Antwort von Dyllam 09.04.2014

    Hallo OctoberLucy,

    Ich hatte die gleichen Symptome wie du, bin dann damit zu meinem Hausarzt gegangen, der hat sich das angeschaut und meinen Nacken kurz abgetastet. Er hat mir dann HWS-Myogelosen (http://www.gesundheit.de/wissen/haetten-sie-es-gewusst/medizinische-begriffe/was...) diagnostiziert. Mit der Diagnose hat er mich dann zur Krankengymnastik geschickt. Nachdem ich zweimal dort war, waren meine schmerzen fast weg und ich konnte meinen Kopf wieder vernünftig drehen. Nach der Krankengymnastik waren alle Symptome weg. Ich hoffe ich kann dir damit helfen.

    Viel Glück und gute Besserung

  • Antwort von hidiho19 15.08.2013

    Hallo OctoberLucy,

    ich habe dieselben Symptome wie von dir beschrieben.

    Hast du mittlerweile die Ursache gefunden und die richtige Therapie entdeckt.

    Danke und viele Grüße!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!