Frage von AcE1234, 83

Lymphknoten seit einem monat geschwollen, normal?

Hallo erst mal. Bin 17 jahre alt und habe das Problem das ich seit etwa einem Monat einen geschwollen lymphknoten direkt unterm Kinn habe. Ich habe im Moment Heuschnupfen. Und es macht mir sorgen das der immer noch geschwollen ist. Bevor ich gemerkt hab das er geschwollen ist war ich beim Arzt Blut abnehmen der meint es sei alles in Ordnung. War dan nochmal beim Arzt der hat ihn sich kurtz angeschaut und nichts dazu gesagt. Was soll ich jetzt tun nochmal zum arzt gehn und Blut abnehmen? Und wie lange sind die normal geschwollen habe nämlich schiss das es was anderes sein könnte. Hoffe ihr könnt mir Helfen.

Antwort
von derBertel, 68

Vielleicht hast du auch einfach was an den Zähnen, was nicht offensichtlich ist. Lass mal einen Zahnarzt drüber schauen.

Kommentar von AcE1234 ,

Kann auch sein hatte früher schon probleme mit meinen zähnen kann der Zahnarzt mir sagen ob das von dem kommt ?

Kommentar von derBertel ,

Wenn dein Problem von den Zähnen verursacht wird, dann findet der Zahnarzt das auch raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten