Frage von Lilalaunekatze, 16

Lymphknoten durch Wunde an Brustwarze?

Hey, vor ein paar Tagen hat mir mein Freund etwas fester in die rechte Brustwarze gebissen. Hab jetzt eine kleine Wunde, die auch etwas eitert. Sieht fast aus als würde ein Stück fehlen. Die haben wir aber auch erst am nächsten Tag bemerkt. Ein Tag darauf hab ich dann gespürt, dass wohl ein Lymphknoten unter meiner rechten Achsel geschwollen ist und schmerzt, erst nur beim schlafen legen, jetzt auch einfach wenn ich meinen Arm bewege. Habe dann im Internet gelesen, dass es an der Wunde liegen könnte. Reicht es jetzt wenn ich die Brustwarze behandel d.h. eincremen oder sollte ich vielleicht doch zum Arzt? Und welche Creme eignet sich am besten, vielleicht was Rezeptfreies.

Grüße.

Antwort
von silberwind58, 15

Ich würde damit zum Arzt gehen! Die beste Salbe oder Creme ist übrigens,finde ich,Bepanthen!

Antwort
von GanzerKuchen, 9

Geh auf jeden Fall zum Arzt!

Eine Salbe hilft hierbei nicht, wenn du sagst, dass ein Lymphknoten geschwollen ist. 

Der Arzt wird dir schon eher sagen können, was Sache ist und was du machen musst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community