Frage von Metalcraw, 22

Lymphknoten besser geworden?

hallo liebe comm

Ich hatte vor 2 1/2 wochen einen lymphknoten am hals/unterkiefer wo ich ihn recht gut ertasten konnte. da war er noch schmerhaft. nun ist der knoten deutlich kleiner geworden und tut auch net weh. der ist zwar da aber wie gesagt deutlich kleiner und schmerzlos. Das ist doch eig recht gut oder?

Antwort
von Deichgoettin, 8

Ja. Das ist völlig normal, daß er abschwillt. Irgendwann ist er verschwunden bzw. nicht mehr für Dich ertastbar.

Antwort
von Paule13579, 11

Die schwellen schon mal an, wenn man zum Beispiel einen Infekt hat. Wenn es öfters Vorkommt mal zum HNO-Arzt gehen. 

Antwort
von FlearixGF, 16

Naja... Ich würde diese nicht einfach aus den Augen lassen...
Es ist aufjeden gut das es nicht schmerzt , sollten die Schmerzen zurückkommen wende dich an einen Artzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten