Frage von Jgarritsen, 54

Lymphknoten beim kiefer geht das?

Hallo ich habe bemerkt dass wenn ich mein kopf zurueck ziehe und dann bei meinen michelin kiefer ( nicht neben der lippe sondern unten beim kinn) herumtaste finde ich so ein hart/flutschiges ding. Ich weiss net genau was das sein koennte.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Jgarritsen,

Schau mal bitte hier:
Zähne Hals

Antwort
von Deichgoettin, 53

Dies ist mit Sicherheit ein geschwollener Lymphknoten.
Mach Dir keine Sorgen, es ist sicherlich nichts Schlimmes.
Die Lymphknoten sind ein Teil des Lymphsystems und spielen eine wichtige Rolle bei der Immunabwehr. Geschwollene Lymphknoten haben meist harmlose Ursachen: Häufig liegen den vergrößerten Lymphknoten Infektionen zugrunde, wie z.B. eine Erkältung oder Mandelentzündung. Häufig klingen die Veränderungen auch von selbst wieder ab – ohne, daß sich eine Ursache findet.
Wenn die Schwellung, länger als 2 Wochen anhält, solltest Du zu Deinem Hausarzt gehen.

Kommentar von Jgarritsen ,

ich hab jz insgesamt 5 lymphknoten und 2 sind schon 2 jahre alt was wuerde dass heissen? :)

Kommentar von Deichgoettin ,

Du hast noch viel mehr als 5 Lymphknoten :-)) Allerdings kann man selbst nur die wenigsten ertasten. Gehe zum Arzt und laß Dich durchchecken.
Manchmal hat man über lange Zeit Lymphknotenschwellungen ohne eine Infektion zu haben. Ich kenne Menschen, die haben auch länger als 1 Jahr geschwollene Lymphknoten, ohne daß diese auffällig sind.
Aber laß Dich, wie gesagt durchchecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community