Frage von Adler1946, 54

Lymphknoten Anschwellung ist das gefährlich?bitte Hilfe?

Hallo Leute seit einer Woche ist mir ein lymphknoten angeschwollen ich wollte wissen ist das gefährlich und wie lange dauert das bis es abschwillt bitte Hilfe

Antwort
von JonasmagTomaten, 54

Im Normalfall ungefährlich und sollte wie eine normale Infektion in höchstens 2 Wochen abschwillen. Falls du aber keine für eine Infektion normalen Symptome bemerkst, zum Arzt!

Kommentar von Adler1946 ,

Krank bin ich nicht wirklich

Kommentar von JonasmagTomaten ,

Dann würde ich für die nächsten Tage einfach beobachten, was sich tut. Brauchst dir aber keine Sorgen zu machen.

Kommentar von Adler1946 ,

Alles klar dank dir viel Mals ich seh das es langsam abschwillt bzw kleiner ist es auf jedenfall geworden

Antwort
von erndl25, 39

Es ist total ungefährlich, mach dich nicht verrückt, auch wenn es nicht sofort abschwillt, das kann einige Tage dauern.

Kommentar von Adler1946 ,

Hm alles klar weil ich nicht Wickeltisch krank bin sollte aber weg gehen oder

Kommentar von erndl25 ,

Das wird schon weggehen. Stör dich jedoch nicht daran.

Kommentar von Adler1946 ,

Alles klar dank dir viel Mals, man liest heutzutage viel im Internet wenn man es googelt )))

Antwort
von Tops4ever, 33

Hey,

Ich hatte das schon ganz oft, tut nur weh. Trink heißen Tee, trage Schals und es ist bestimmt innerhalb einer Woche wieder weg.

Gute Besserung

Kommentar von Adler1946 ,

Meins tut nicht Willi h weh ??

Kommentar von Adler1946 ,

Wirklich

Antwort
von checker987, 41

Ich hatte das auch schon mal. Das ist wirklich nervtötend, aber wenn du Tee trinkst und nicht immer hindrückst geht das schnell vorbei

Gute Besserung.

Kommentar von Adler1946 ,

Ahso vielen Dank weil ich da öfters hin drücke ob es endlich weg geht weil man ließt ja so viele alles klar dank dir viel Mals

Antwort
von Deichgoettin, 25

Du selbst kannst nichts tun, damit die Lymphdrüsen wieder abschwellen. Die Lymphknoten sind ein Teil des Lymphsystems und spielen eine wichtige Rolle bei der Immunabwehr. Geschwollene Lymphknoten haben meist harmlose Ursachen: Häufig liegen den vergrößerten Lymphknoten Infektionen zugrunde, wie z.B. eine Erkältung oder Mandelentzündung. Häufig klingen die Veränderungen auch von selbst wieder ab – ohne, daß sich eine Ursache findet. Wenn die Schwellung, länger als 2 Wochen anhält, solltest Du zu Deinem Hausarzt gehen.

Kommentar von Adler1946 ,

Alles klar sind auf jeden Fall etwas kleiner soweit ich weiß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community