Frage von TristanGG, 33

Luzides Träumen. Ich stecke in der Klemme?

Ich versuche seit längerem luzid zu träumen. Ich schaffe es soweit, dass ich im Halbschlaf bin und es merke. Wenn ich aber so weiter mache schlaf ich ein ohne jegliche Kontrolle. Träume merke ich mir mittlerweile schon genau, weil ich auch ein Tagebuch führe. Wenn ich aber Zahlen zähle oder im Gedanken sage:,, Ich werde (bzw.) will klar Träumen!", wache ich auf und es funktioniert nicht. Hat jemand eine Idee für mich wie ich es schaffen kann, oder brauchbare Tips?

Antwort
von Priol23, 14

Mein Tipp: Weiter dran bleiben und weiter einlesen, am besten mit einem Buch. Ich würde entweder Schöpferisch Träumen von Paul Tholey oder Klarträumen von Dylan Tuccillo empfehlen.

Das Klartraumforum.de ist auch ein guter Anlaufpunkt.

Antwort
von Manioro, 20

Hallo Tristan,  total interessantes Thema. Dazu gibt es ausführlichee Foren im Internet wo Du sicherlich mehr Anregungen als hier erhälst

Antwort
von Koppsta, 14

Heisst das das man die eigenen träume steuern kann?

Kommentar von spectre4 ,

ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten