Luv und Leeseite, wo kommt der Niederschlag her?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Luv ist die Seite einer Gebirgskette, auf die der Wind trifft, Lee ist die dem Wind abgewandte Seite. Die Luft wird auf der Luv-Seite nach oben gedrueckt(sie muss ja ueber den Berg), kuehlt dabei ab, und dadurch entstehen Wolken und Niederschlag, sofern ausreichend Luftfeuchtigkeit vorhanden ist. Auf der Leeseite faellt die Luft wieder nach unten, erwaermt sich dabei, und evtl. vorhandene Wolken loesen sich auf. Hier ist es also trockener; in Bayern nennt man das Foehn, wenn der Wind von Sueden kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Luft auf ein Gebirge zuströmt (das ist die Luv-Seite), muss sie nach oben steigen. Dabei kühlt sie sich ab. Da aber kühlere Luft weniger Feuchtigkeit halten kann, als warme, fällt die überschüssige Feuchte als Regen oder Schnee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?