Wie war Luthers Haltung zum Bauernkrieg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er lehnte ihn entschieden ab, fiel den Bauern in den Rücken. Damit verloren diese eine wichtige Stütze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
12.01.2016, 21:45

Luther war eher (ungerechtfertigte) Hoffnung denn Stütze.

1

Das kannst du schon dem Titel einer seiner Schriften entnehmen: "Wider die räuberischen und mörderischen Horden der Bauern." 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung