Frage von Kuurdo, 57

Lustropfen von meinen klammotten an ihre (petting) seit kurzem nimmt sie pille, seit 3 tagen geht es ihr schlecht. Wegen der pille? Oder weil sie schwanger ist?

Ich und meine freundin hatten Petting, ich hatte lusttropfen, durch meine klamotten an ihre gekommen.
Kann sie schwanger sein?
Seit tagen geht es ihr schlecht.
Sie hat die pille angefangen zu nehmen.
Pille oder schwanger schuld an den symphtomen???
Bitte hilfe!

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille & schwanger, 18


Angezogen wird Frau nicht schwanger!

Auf Textilien, die stark aufsaugen, wie etwa Handtücher, Bettlaken, Kleidung oder auf Klopapier, sind Spermien nach wenigen Minuten nicht mehr bewegungsfähig und können dann auch die Unterwäsche oder andere Kleider nicht mehr durchdringen.

Wenn ein Mann also eine Unterhose an hat und darin ejakuliert, kann eine Frau nicht schwanger werden, selbst wenn dies direkt an ihrem Geschlecht passiert. Und auch für den Fall, dass sehr viel Sperma fliesst und der Stoff so dünn ist, dass etwas durchkommt, dann ist das immer noch nicht genug, dass die Spermien den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter schaffen.

Aber ein Blick in die Packungsbeilage der Pille deiner Freundin wäre sinnvoll - was man übrigens bei jeder Medikamenteneinnahme tun sollte, schon allein um richtig auf Einnahmefehler und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten reagieren zu können.

Was steht denn da unter Nebenwirkungen?

Typische Beschwerden in den ersten Zyklen nach Beginn der Einnahme können Zwischenblutungen, Übelkeit oder Brustspannen sein. Auch Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen können auftreten.


Alles Gute für dich!
Antwort
von Josephine1993, 37

Seit wann nimmt sie die Pille und hat sie richtig (Packungsbeilage) damit angefangen...

Wenn sie vorher schon die Pille genommen hat, ist eine Schwangerschaft äußerst unwahrscheinlich

und wenn von außen etwas Sperma an ihren Schlüpfer gekommen ist, dann ist es für mich eher unwahrscheinlich, dass das durch den Stoff durch in ihre Vagina und dann in die Eileiter gelangen wird....

Kommentar von Kuurdo ,

Jaa sie hat die Pille mal ne zeit lang genommen dann wieder abgesetzt und jetzt hat sie, sie wieder eingenommen also sie hattes es mal dann hat sie ne zeit lang aufgehört und ketzt nimmt sie es wieder und ja die lustropfen sind von meiner unterhose von meiner jogginghose an ihre jogginhose gekommen und dann muss sie ja nochmal an dem schlupfer vorbei an der binde und hoch zum eileiter.
Sie zerbricht sich den kopf und ich suche antworten.

Kommentar von Josephine1993 ,

War sie nach absetzen der Pille beim Frauenarzt, um abzuklären, ob es sinnig ist, es noch einmal mit der Pille zu probieren?
Wird die Pille richtig eingenommen?

Wie äußern sich ihre Symptome?

An ihrer Stelle würde ich einfach morgen zum Arzt gehen und sowohl mögliche Nebenwirkungen, als auch eine (unwahrscheinliche) potenzielle Schwangerschaft ausschließen zu können...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community