Frage von Kekskopf61201, 101

Lustlosigkeit,traurigkeit,lebensmüde?

Hallo liebe community :) , Ich hab eine frage und zwar wie finde ich die lust am leben wieder ich bin momentan 14 und musste bis jetzt schon viel zu viel durchleben .meine mutter hat sich als ich vor ca 7 jahren von meinem vater getrennt er zieht leute ab im großen und linkem stil und er manipuliert +hintergeht und versucht uns mit geld zu locken .alle menschen die er kennt hauptsache es geht nach seinem vorteil.er ist auch sehr handgreiflich gewesen gegenüber meiner familie.meiner mutter hatte von dieser zeit an bis jetzt 7 männer an die ich mich erinnerin kann von denen waren so gut wie alle im knast hatten was mit drogen,diebstahl etc zu tun ich musste sie mitbesuchen im knast .in unserem haushalt gibt es keine einzige regel jeder macht was er will (Familie:mutter,4 söhne) ich bin der kleinste und bekomme von keinen respekt oder entscheidungsgewalten ich muss alles über mich ergehen lassen .als ich noch in die grundschule ging wollte ich immer um 22 uhr ins bett aber natürlich war es meiner mutter und meinen brüdern egal.mein 3 ältester bruder hat früher bei meinem vater gelebt und da wurde er oftmals misshandelt und dann hat er ihn abgeschoben ins heim und jetzt hat meine mutter ihn aufgenommen und er hat inmer stress mit mir und meinen 2 ältesten bruder weil er so dickköpfig,besitzergreifend,manipulativ und arbeitslos ist . 2012 ist meine oma gestorben das hat mich sehr getroffen hab es zwar nicht gezeigt aber meine noten spiegelten es wieder.Ende 2015 ist mein opa gestorben der netteste und coolste mensch den ich kannte er war so nett ,wenn ich ein problem hatte konnte ich immer zu ihm kommen . Meine erste freundin hat mich nur belogen . Ich gehe momentan auf ein gymnasium und seit ca.8 monaten gehe ich unregelmäßig bis gar nicht mehr dort hin ich kann einfach nicht mehr. Ich hab störende pickel und meine anziehsachen sind wirklich begrenzt. Ich hab mich seit dem tod meines opa zurückgezogen und gehe nur raus wenn ich es muss.ich gehe nicht mehr zu meinem alten kampfsport verein der vom letzteren freund meiner mutter finanziert wurde.meine freunde wundern sich warum ich nicht mehr so nett und offen wie früher bin .sie wussten nicht mal wieso ich so nett zu ihnen war . Ich denke weil sie die einzigen waren die sich für mich interessieren haben ,aber jetzt sind alle so verlogen und link geworden.reden bringt bei meiner familie nicht sie interessieren sich nicht dafür wie es mir geht oderso meine mutter kümmert sich um mich manchmal aber es ist nicht das was sie nacht ist falsch es ist das was sie nicht tut.sie klagt immer über uns und will uns ins heim tun aber das macht sie nicht weil wir die einzigen sind die sie hat .ich hab keine list mehr immer das offene ohr für alle zu sein und jeden zu bemitleiden oder der sein bei dem jeder hingeht wenn er probleme hat.ich hab eigene probleme .man kann von mir alles haben ich würde jeden mein letztes hemd geben wenn sie es bräuchten aber wenn es dann mal bei mir passiert interessiert es sie nicht.

Antwort
von Chouzaishi, 25

Hallo,

es ist sehr gut, dass du die Lust am Leben wieder finden willst, das geht auf jeden Fall in die richtige Richtung.

Wie aus deinem Text ersichtlich ist, hast du schon einiges durchgemacht.

Aus meiner Sicht brauchst du ganz klar eine Bezugsperson, kannst du diese in deinem Umfeld nicht finden (Ansprechperson kann hier zB auch ein Vertrauneslehrer/in sein) empfehle ich dir, so blöd es klingt, einen Psychologen zu kontaktieren, dieser kann dir einige auf deine Situation bezogene und auch allgemeine Tipps zum Wiederfinden deiner Lebensfreude geben. Allerdings geht das in deinem Alter nicht ohne das Wissen deiner Eltern (soweit ich weiss), du kannst allerdings auch zu einem "Vorstellungsgespräch" ohne das Wissen deiner Eltern gehen. Die Bezahlung übernimmt die Krankenkasse. Überbrückend bis zu einem Termin und auch beratend kann dir die Seelsorge weiterhelfen, welche komplett kostenlos und anonym ist. Das Angebot findest du unter www.telefonseelsorge.de; sowohl kostenlose Telefonnummern als auch per Mail/Chat.

Noch ein paar persönliche Tipps:

Versuch dich zu bewegen, also z.B. den Kontakt zu deinem Sportverein wieder aufzunehmen oder aber zumindest Spaziergänge zu machen oder z.B. nach Video Anleitung Fitness zu betreiben, Sport wirkt erwiesenermaßen antidepressiv und besser als jedes Medikament.

Höre dir deine Lieblingsmusik an und schalte die Welt einfach mal ab ;)

Suche trotzdem den Kontakt zu deinen Freunden, auch wenn sie dir "link" erscheinen mögen, ggf. hast du unter ihnen Personen, die du bevorzugst, diese sind vielleicht bessere Ansprechpartner als du denkst. Auch das hät dich von zu viel Grübelei ab.

Viel Erfolg!

Antwort
von AliciaCanning, 22

Ich würde es mal versuchen, mir rausgehen. Nimm die zeit für dich. 

Die Energie ist schon in dir. Es ist genug davon da, du kannst sie einfach annehmen. 

Kommentar von Kekskopf61201 ,

Meine lehrer sagen auch ich hab das Potenzial aber ich setze es nicht ein 

Kommentar von AliciaCanning ,

Du hast das alles selbst gemerkt und diese Frage gestellt, das heißt, du möchtest es ändern? 

es kann nur von dir selbst kommen, niemand kann dir helfen. wenn du mit jemandem darüber sprichst, ist es wie 'Aufräumen', weil du dann alles in Worte fasst, noch anders als hier. Das kannst du aber auch machen, ohne eine andere Person.

Nimm dir einen was zu schreiben, geh an die frische Luft und geh alles durch, was dich bedrückt, ,,räume auf''. entscheide, was ,,wegkommt'', was du ,,verschenkst" oder ,,aufhebst". 

Vielleicht hilft dir das ein bisschen, das hoffe ich sehr. Viele Grüße,

Alicia

Kommentar von Kekskopf61201 ,

Ok aber wie kläre ich das problem mit meiner mutter das ich ein zeichen setzen kann das sie weiß das ich ansonsten gehe. Noch eine kleine anmerkung also reden klappt überhaupt mich ich mache das schon jahreeee lang und es hilft nicht.

Kommentar von AliciaCanning ,

Sry, da kann ich dir nichts sagen

Antwort
von Allwissender00, 24

Ich würde mal zum Jugendamt gehen und da mal nach rat fragen. Ansonsten rat ich dir zieh dein ding durch und hör nicht auf das was andere zu dir sagen. (du sollst jetzt kein Einzelkämpfer werden) Ansonsten geh wieder zur Schule (ist sehr wichtig, glaub mir) und Bespreche das mal mit einen Lehrer.

Antwort
von rupiert, 48

Ich kenne die Probleme. Mein Tipp wenn es eure nachbarn nicht stört drehe den Radio ganz auf und höre deine lieblingsmusik. Singe in gedanken mit.

Kommentar von Kekskopf61201 ,

Dadurch lösen sich die probleme auch nicht :/

Kommentar von rupiert ,

Ein anderer Tipp was ich mache ich steige ins Auto und fahre ne runde am Hof rundum. Wenn du das machst darf es aber nur ein privatgrundsein wenn du noch keinen Führerschein hast.

Kommentar von Kekskopf61201 ,

Ich bin 14 und habe kein auto und keinen vorhof 

Kommentar von rupiert ,

Was für kurze Zeit hilft aber die Probleme nur bei Seite schiebt ist Alkohol würde ich dir aber nicht empfehlen.

Kommentar von rupiert ,

Auf jeden Fall musst du dir ein Hobby suchen.

Antwort
von sireisenblut, 30

wow, das hört sich wirklich extrem an, mein Beileid... wenn es wirklich so extrem ist solltest du vielleicht mal das Jugendamt verständigen, das sollte helfen und die situation verbessern...

Kommentar von Kekskopf61201 ,

Ich hab auch schon darüber nachgedacht aber wie stelle ich das an und ich will nicht alle von meiner mutter wegreißen nur ich will das nicht mehr

Kommentar von sireisenblut ,

ruf Dort an und schildere deine Probleme genau so wie du es hier getan hast

Kommentar von Kekskopf61201 ,

Ich hab auch überlegt zu meiner vertrauenslehrerin zu gehen sie ist total nett aber wie gesagt ich will nicht das alle in ein heim kommen wegen mir nur ich will weg

Kommentar von sireisenblut ,

dann geh zu deiner vertauenslehrerin und sprich mit ihr. sie wird sicher weiterwissen und dir besser helfen können als wir. sie ist immer hin näher am geschehen dran

Antwort
von Kekskopf61201, 49

Ich konnte leider nicht weiter schreiben ,es war zu viel.aber es gibt noch viel mehr aber das sollte reichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community