Frage von xazaal, 32

Lustlos durchs leben gehen kein freund kein sex einfach nichts?

ich habe keine Selbstmordgedanken und will auch nicht sterben, ich will LEBEN! aber irgendwie gehe ich Lustlos durchs leben, ich unternehme kaum was mit freunden habe nur 3-4 Gute Freundinnen. alle anderen kann ich in die tonne kloppen, werde bei jeder Kleinigkeit einfach angemeckert und zusammengeschissen von denen. was soll ich machen damit ich lustvoll durchs leben gehe? und SELBSTBEWUSSTER werde? wie kann man es trainieren? habt ihr CDs oder tipps für mich wie ich das trainieren kann. Der Typ den ich will ist sicher vergeben, ich stehe schon so lange auf den .7 kann den nichtmal richtig anschauen. es belastet mich einfach. hab ein ordner wo seine bilder sind ich schaue sie mir ab und zu an und denke mir nur "warum ?" "warum kannst du nicht meins und ich deins sein" "komm schon ich muss auch mal glück haben ich hoffe du schreibst mir irgendwann sowie die anderen typen die nach 2 jahren ihre liebe gesatnden haben" das denke ich mir echt sooft! wieso nur? wart ihr mal in einen verliebt der ne Freundin hatte? oder dem ihrs nie gesagt habt ODER der euch nicht wollte? wie seid ihr damit umgenagen?

Antwort
von chrisi565, 15

Hm diese Zeit machen viele durch, manche gar nicht, und einige geben es nicht zu.

Aber wie "Lustlos" du durchs Leben gehst ist deine Entscheidung.
Das pessimistische Denken ist dabei das Problem, du musst auch das gute versuchen zu sehen.

z.b. du hast Freundinnen, und richtig gute Freunde sind sowieso nie mehr als eine Hand voll. Viele Menschen haben gar kkeine.

In einen Typen verliebt zu sein der vielleicht vergeben ist, oder den du dir nicht ansprechen traust, das ist mir früher mit den Mädels auch oft passiert.
Sowohl das sie vergeben waren als auch das ich nur blöd angelächelt wurde und die sich fragten was will denn der eigentlich XD

Aber es lohnt sich weiter zu machen denn "morgen" hast du plötzlich das Glück und du findest einen noch viel besseren.

Eine Anleitung zum selbstbewusster werden gibt es nicht wirklich, aber man kann mit Menschen reden oder anfreunden denen es auch so ergangen ist und sich mit denen Austauschen wie die es geschafft haben.
Ich will dir hier jetzt keinen Roman aufschreiben, aber wenn du willst kannst du mich auch gerne per PN mal anschreiben und wir reden drüber.

Ansonsten noch viel Glück und Kopf hoch, das wird schon :)

Lg chris

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten