Lust auf Dreier - Wie vorgehen. Erfahrungsberichte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Dreier im Bekanntenkreis kann eine lustvolle, sinnliche, geile Erfahrung werden - oder in einem Abend voller Peinlichkeiten enden und Freundschaften zerstören.

Nicht jeder kommt mit dem "danach" zurecht. Was ist, wenn einer von Euch nach ein paar Tagen wieder Bock auf Eure Freundin bekommt, der Andere das Ganze aber nicht wiederholen möchte? Bist Du sicher, dass das Erlebte weder in die Beziehung zu Deiner Freundin, noch in die zu Deiner Bekannten einen Keil treiben würde?

Wenn Du und Deine Freundin mal einen Dreier mit einer anderen Frau erleben möchtet, dann könnt Ihr auch mal zusammen in einen Swingerclub gehen. Dort seid ihr anonym und ausser (D)einem Vornamen brauchst Du nichts über Dich preiszugeben. Der Sex ist unkompliziert und unverbindlich (was nicht heissen muss, dass er dann weniger Spaß macht), was bedeutet, dass Du keine Angst zu haben brauchst, dass Eure Spielgefährten plötzlich irgendwann bei Euch Zuhause auftauchen... .

Für Swinger-Experimente solltet ihr allerdings - zumindest am Anfang - einen reinen Pärchenclub wählen, in die keine Soloherren eingelassen werden. Deutlicher Männerüberschuss kann sonst schnell die erotische Stimmung verderben, wenn jedem Paar gleich ein Tross Männer hinterher tapert in der Hoffnung eingeladen zu werden oder die Entspannung dann zusehenderweise gleich selbst in die Hand nimmt... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren
(Der schon viele Dreier hatte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Dinge mit Bekannten, oder gar Freunden zu versuchen, ist m. M. nach nicht ratsam.

Es gibt einschlägige Internet-Portale, über die man  Frauen, Paare und vorwiegend Männer für solche Unternehmungen finden kann.

Auch ein Swinger-Club kommt dafür in Frage - hier bleibt alles auf Wunsch anonym und die Atmosphäre stimmt auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Triff dich mal mit deiner Freundin und deiner bekannten zusammen und spricht über irgend ein Thema dann versucht auf das 3er Thema aufmerksam zu machen sag sowas wie :"ja meine Freundin wollte immer einen 3er haben " stell das alles bisschen lustig da und dann sag das ihr sogar überlegt habt ob sie nicht mitmacht und so erzähl das aber alles bisschen als einen Witz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, dass sie FFM und nicht MMF gemeint hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um keine Freundschaft zu gefährden würde ich euch Vorschlagen eine Fremde zu nehmen. Ihr könnt euch ja vorher ein paar mal mit ihr treffen und sie somit kennen lernen und alle Spielregeln abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?