Frage von Confrontation, 87

Lust am Leben verloren durch Verluste?

Hallo ich bin 18 und männlich... Meine Oma und mein Opa sind bereits tot. Meine erste Freundin und große Liebe hab ich vorgestern verloren und ich habe das Gefühl alle Menschen die es ehrlich mit mir meinen verlassen mich...

Ich habe Angst vor der Zukunft...

Antwort
von Alexandernov19, 54

Lasse Dir gesagt sein: Das Leben geht immer weiter und jeder ist seines eigenen Glückes Schmied!

Gehe Deinen beruflichen und privaten Weg so gut, wie es nur geht! Du bist nicht der einzige, den viele Schicksalsschläge kurz hintereinander getroffen haben! Das weckt sehr oft Lebensgeister!

Von genau solchen Kämpfern lebt unsere Gesellschaft; und sie besteht immer noch! Also, mache weiter!

Viel Glück!!


Antwort
von Wuestenamazone, 19

Dann müßte ich die Lust am Leben schon lange verloren haben. Ich hätte nie gedacht, dass das Schicksal in einer Familie so oft zuschlagen kann. Rappel dich auf das Leben geht weiter

Antwort
von knallpilz, 28

Dein Leben hat gerade erst angefangen. Jeder kann mal Pech am Anfang haben.

Antwort
von IchFahrJaguar, 33

Du hast noch 60 Jahre vor dir, wenn du das Durchschnittsalter erreichst. In dieser Zeit wirst du eine Frau, Kinder, Enkel und womöglich Urenkel bekommen, die dein Leben bereichern werden. Mach dir doch nicht so viel Sorgen und lass das Leben auf dich zukommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community