Frage von davekl1993, 150

Lungenkrebsklinik ruft an was nun?

Hallo ich habe mich eigentlich vor 1 Jahr bei der DKMS registrieren lassen und vor 3 Wochen Bluttests abgegeben zur Feintypisierung. Vor ca. einer Stunde habe ich komischerweise ein Anruf von der Thoraxklinik Heidelberg erhalten, bin aber nicht ran gegangen da ich arbeite. Habe es durch google herausgefunden. Habe die Klinik hat doch eigentlich nichts mit Leukämie oder allgemein mit DKMS zu tun oder liege ich da falsch? Muss ich mir sorgen machen?

Antwort
von NSchuder, 109

Das wirst Du wohl nie erfahren wenn Du das Gespräch nicht annimmst.

Wenn es was wichtiges war, dann werden die sicher auch öfter anrufen als nur ein Mal.

Ich denke aber dass Du Dir um Dich selber keine Sorgen machen musst.

Antwort
von Indivia, 75

Ich denke nicht, ich gehe davon aus ,das dann eher das DKMS angerufen hätte. was ich viel mehr vermute,das sie einen Patienten haben.für den du als Spender in Frage kommst.

Antwort
von Dontknow0815, 68

Einfach mal ran gehen. Wenn sie nur einmal anrufen war es bestimmt nix wichtiges.

Antwort
von frischling15, 113

Rufe sofort zurück, damit Du nicht gänzlich in Panik verfällst ! Es wird  sicherlich nur eine Auskunft von Dir erwartet !

Kommentar von meinerede ,

ER/sie hat sich typisieren lassen- wohl um zu helfen! Wozu dann überhaupt Panik?

Antwort
von Smexah, 88

Sorry, aber wie sollen wir das denn wissen. Ruf einfach an und frag nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten