Frage von suzji, 34

Lungenkrebs bei 20-30 jährigen?

Hallo, ich schreibe für die Schule eine Projektarbeit und habe eine Frage um mir die Meinung von anderen nochmal anzuschauen dachte ich ich schreibe hier mal was.

kann man mit 20 ( bis 30 ) als Raucher ( mind. 15zigaretten am Tag) an Lungenkrebs erkranken?

Zweige Frage wäre, wenn sowas wie eiterige, schaumige Sputum Abgabe mehrmals am Tag in gelblichen Farbe erfolgt, Druck in der Brust, erhöhte Herzfrequenz und Abgeschlagenheit vorkommt darf man diese Symptome schon als Zeichen Lungenkrebs bezeichnenden ? ( im Alter 20-30 )

ich wäre sehr dankbar für eure Antworten :)

Antwort
von viomio82, 19

Du kannst auch als Nichtraucher an Lungenkrebs erkranken, aber die Gefahr ist natürlich höher wenn man raucht.

Meist erkrankt man ab dem 40. Lj. Kann natürlich auch vorher passieren.

Heiserkeit, produktiver Husten können ein Indiz sein. Dann heisst es ab zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community