Frage von Nivan, 65

Lungenentzündung trotz Antibiotika?

Seit einer Woche nehme Antibiotika gegen Borreliose. Seit gestern habe ich erhöhte Temperatur und Atembeschwerden und sobald ich mich körperlich ein bisschen anstrenge bin ich müde und schlapp. Vor einem halben Jahr hatte ich erst eine Beginnende Lungenentzündung und jetzt fühlt es sich genau so an. Bevor ich umsonst zum Arzt gehe möchte ich vorher wissen, ob das überhaupt möglich ist trotz Antibiotika eine Lungenentzündung zu bekommen.

Antwort
von silberwind58, 47

Bei Verdacht auf Lungenentzündung gehe ich zum Arzt!

Antwort
von ElfeLegolas, 39

es ist nie umsonst zum Arzt zu gehen. da du keine Luft bekommst, würde beim Arzt sein, als hier zu schreiben und ne Frage raus zu schicken. 

für mich stellt die Frage: ist es wirklich so schlimmer was du hier schreibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community