Lungenaufbau?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Lunge liegt, zusammen mit dem Herzen und den großen Blutgefäßen, in der Brusthöhle. Sie besteht aus dem rechten und dem linken Lungenflügel. Die Lungenflügel sind weiter unterteilt in so genannte Lungenlappen, und diese wiederum in mehrere Lungensegmente.

Beim Einatmen strömt die Luft durch Nase bzw. Mund, Rachen und Kehlkopf in die Luftröhre. Die Luftröhre ist ein elastisches, etwa zehn bis zwölf Zentimeter langes Rohr, das vom Kehlkopf ausgehend hinunter in den Brustraum zieht und sich dort in die beiden Hauptbronchien teilt. Jeder Hauptbronchus versorgt einen Lungenflügel mit Atemluft. Er teilt sich dabei wie die Zweige eines Baumes in immer kleinere Äste auf. Dadurch entstehen die Lungensegmente. Innerhalb der Segmente verzweigen sich die Bronchien weiter und münden schließlich in kleine Lungenbläschen, Alveolen genannt.

Quelle: Internet


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist dein Google defekt; für die Erklärung ist nicht genug Platz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.lungeninformationsdienst.de/praevention/grundlagen-atmung/aufbau-lunge/index.htmlf

Der Aufbau der Lunge erinnert an einen umgedrehten Baum.

 Seinen Stamm bildet die Luftröhre (Trachea), die sich in die zwei Hauptbronchien aufteilt, welche ihrerseits in die beiden Lungenflügel eintreten.

 Die Hauptbronchien wiederum gabeln sich weiter auf zu Bronchien und Bronchialen, Verästelungen, die in den Lungenbläschen (Alveolen) enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google das doch mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung