Frage von montymy 18.03.2012

Lunge Leber

  • Antwort von neugierdepur 18.03.2012
    • die sog. "chemische" Lungenentzündung, hervorgerufen durch reizungen der Lungenoberflächen durch Fremdkörper (z.B. Staub) und Flüßigkeiten (z.B. eingeatmetes Wasser).

    Diese Form wird selbstvertsänflich NICHT ansteckend sein. Wahrscheinlich gibt es noch weitere Möglichkeiten, eine nicht infektiöse Lungenentzündung zu entwickeln.

    • bakterielle Lungenentzündung
    • virale Lungenenzündung

    Letzetere sind, je nach Erreger und Übertragungsweg, mehr oder weniger ansteckend!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!