Lumio Book Lamp - Selber bauen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe keine Ahnung, aber...
ich schätze, das das Papier eher ein Kunststoff ist. Evtl. kann man ja dieses Transparentpapier verwenden, was für technische Zeichnungen benutzt wird. Die Bauart ist ja im Prinzip wie so eine Laterne vom Laterne laufen. Als Schalter könnte ich mir vorstellen, dass es entweder ein Taster ist, der von dem Buchdeckel gedrückt wird und somit ausschaltet, oder ein Reedschalter mit Magnet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojooojo
19.11.2016, 19:52

Hallo Depinnbarger,

danke für deine Antwort, das hilft schon mal. 

Das mit dem Papier hilft mir. Ich muss mich da mal im Bastelfachgeschäft informieren.

Kannst du mir bezüglich des Schalters weiterhelfen? Wo bekomme ich so einen Reedschalter her? Ich denke, dass es magnetisch ist, da das Buch sonst nicht ganz geschlossen werden kann und nicht "zusammenzieht". Somit würde ich die technische Lösung auch selbst gerne verbauen.

Über jeden Rat der technischen Lösung bin ich sehr dankbar.

Danke und viele Grüße!!

Jo

0
Kommentar von depinnbarger
19.11.2016, 23:26

Die Reedschalter gibt es in jedem Elektronikladen- / Versand. z.B. pollin.de , reichelt.de , voelkner.de , conrad.de Conrad hat auch Ladengeschäfte, nicht nur Versand. Sogar bei Amazon bekommst Du die. Musst einfach mal schauen, wo es die günstig gibt und die Versandkosten nicht zu hoch sind. Du kannst auch diese Fenster und Türkontakte benutzen, die eigentlich für Alarmanlagen gedacht sind. Die sind dann schon in einem Gehäuse und Du musst die nur noch aufkleben und verdrahten. Achte nur drauf, dass es ein Schließer oder ein Wechsler ist.

0
Kommentar von jojooojo
21.11.2016, 21:44

Kann ich auch so etwas nehmen? Müsste dann nur ein Diodenband/Lichtleiste anklemmen. Funktioniert das so?

Kenne mich elektronisch wenig aus, andere Lichteinheit anlöten bekomme ich hin, aber bei den "Reedschalter" kenne ich mich gar nicht aus... gibt es sonst einfachere Alternativen?

0
Kommentar von depinnbarger
23.11.2016, 11:24

Also ich würde weiterhin sagen entweder Mikroschalter oder Reedschalter. Am besten beides als Wechsler, dann kannst Du schnell ausprobieren, wann die Lampe / LED angeht und wann sie ausgeht. Mikroschalter gibt es auch schon in sehr flachen Ausführungen, so dass sie in die Lampe passen. Ist beides gleich einfach oder gleich schwierig. Fixieren musst Du eh beides in dem Buch entweder mit einem Halter oder einfach festkleben und auf die andere Seite, den anderen Buchdeckel klebst Du kleine Plättchen, bis der Schalter sicher gedrückt wird oder bis der Abstand vom Magneten stimmt.

0