Frage von erik123457, 110

Luizides Träumen wiederholen?

Vor einen halben Jahr habe ich mich mal mit den Thema luzides Träumen beschäftigt wollte das ganze aber nie wirklich Glauben das das ganze funktioniert. Vor etwa 1ner Woche hatte ich meinen ersten Klartraum als ich drin war wollte ich das ganze irgendwie schnell wieder beenden,ich versuchte aufzuwachen doch ich wachte auf aber war in einen anderen Traum das merkte ich weil ich in meinen zimmer aufwachte,aufstand aber auf meinen Bett die Matratze fehlte das war das letzte an was ich mich erinnern konnte an den luziden Traum konnte ich mich an fast alle Details erinnern doch nach der Geschichte mit der Matratze weiß ich nichts mehr. Meine Frage: wieso hatte ich plötzlich einen luziden Traum, wieso war er so komisch und wie kann ich nochmal so einen Traum haben ?

Antwort
von jackjack1995, 41

Manchmal bekommt man schon mal luzide Träume.

Vielleicht hängt das mit der REM-Phase zusammen, weil man da am lebhaftesten träumt und du vor einem halben Jahr etwas von luzide Träume weißt und da schon mal einen Klartraum hattest.

Klarträume können schon mal komisch vorkommen.

Ist normal und muss sich wahrscheinlich erstmal aufbauen.

Hier ist mal ein Video über die Kontrolle im Klartraum, falls dich interessiert, wie du die Kontrolle über den Traum, bzw. Klartraum bekommst:

Und hier ist ein Video darüber, wie man seine Klarheit im Klartraum steigert, falls es dich interessiert:

Und hier die DILD-Technik, mit der ich vor 4 Jahren nach 4 Wochen meinen 1. Klartraum hatte.

Bin seit 4 Jahren Klarträumer und jetzt erfahrener geworden.

Mit ihren hilfreichen Tipps und Antworten zum Thema Klartraum kam ich schnell zum Klartraumerfolg.

Wie man nochmal einen Klartraum bekommt, da gibt es viele Methoden.

Die DILD-Technik im letzten Video ist eine davon.

Das ist eine KLG-Technik (Klarheit gewinnende Technik), in dem der Träumer im Traum erkennt, das er träumt.

Dann gibt es noch die KLB-Techniken (Klarheit bewahrende Technik).

WILD ist zum Beispiel eine von mehreren KLB-Techniken.

Ich benutze DILD am liebsten und zudem auch noch die Autosuggestion.

Das heißt, du sagst dir jeden Tag oder vor dem Einschlafen, wenn du einen Klartraum haben möchtest: "Im Traum bemerke ich, dass ich träume."

Oder: "Ich werde heute Klarträumen."

Oder: "Im Traum mache ich RCs und bemerke, dass ich träume."

Oder: "Im Traum stelle ich mir die kritischen Fragen und bemerke, dass ich träume."

Was die kritischen Fragen und die RCs betrifft, wird im letzten Video bei der DILD Anleitung genauer erklärt.

Und wenn du dich an deine Träume erinnern willst, sage dir: "Wenn ich aufwache, erinnere ich mich an meine Träume."

Seit dem ich auch die Autosuggestion benutze, bekomme ich öfter Klarträume.

Manchmal 2 Klarträume an 2 Tagen oder auch mal 3 Klarträume an 3 Tagen, oder 1 Klartraum in 2 Wochen.

Ist ganz unterschiedlich.

Wenn man einen Klartraum haben will, ist es gut, wenn man mehrmals am Tag seine Umgebung kritisch hinterfragt und RCs macht.

Was die kritische Hinterfragung der Umgebung angeht, wird auch im letzten Video bei der DILD Anleitung erklärt.

Und wenn du keine Klarträume mehr haben willst, beschäftige dich einfach wenig damit oder hör ganz mit dem Thema auf, dann bekommst du auch wieder normale träume.

Falls du mal einen ungewollten Klartraum hast, beachte deine Klarheit einfach nicht und du träumst wieder normal.

Wenn du aus einem Klartraum aufwachen willst, lass dich nach hinten fallen oder schaue dir für ca. 10 Sekunden einen Gegenstand an.

Das funktioniert eigentlich immer, denn wenn wir uns in einer REM-Phase befinden, bewegen sich unsere Augen ganz schnell hin und her und wenn wir dann im Traum, bzw. Klartraum ganz lange einen Gegenstand anschauen, bewegt man die Augen in der Realität auch nicht, die REM-Phase wird dadurch beendet und man wacht auf.

Wie man sonst noch aus einem Klartraum aufwacht, da gibt es auch noch mehrere Methoden.

Also wenn du noch Fragen zum Thema Klartraum hast, schreib mich ruhig an.

Kenne mich mit dem Thema aus.

Ja, ich weiß, sorry. XD War zu viel und zu lang geschrieben. XD

Gruß

jackjack1995


Antwort
von max230, 45

Man kann immer so einen Traum haben .... Findest du es erschreckend ????
Wie man aufwacht oderbob das geht weiß ich nicht aber sich eintrüben zu lassen wäre die beste Möglichkeit .... So würdest du den Rest des Traumes nicht merken .... Da du ihn wahrscheinlich vergisst ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten