Lugano Finanz, Darlehen, Kredit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Siehe:

http://www.jumpradio.de/programm/quicktipp/quicktipp_artikel1588.html

Da stehen einige Möglichkeiten für ein Vorgehen - wahrscheinlich sollte er Mahnungen ignorieren und erst bei gerichtlichen Mahnbescheiden reagieren und fristgerecht widersprechen.

Solange er noch nicht gezahlt hat, hat er noch nichts verloren. Allerdings ist das Thema eher etwas für einen Anwalt als für einen Steuerberater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?