Luftsack in Heizung. An wen wenden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde die Heizungsausfälle fortlaufend schriftlich dokumentieren und den Vermieter diesbezüglich regelmäßig (nachweislich) auf dem laufenden halten.

Eine Mietminderung kann hier ggfs. Wunder bewirken.

Der Fehler muss hier nicht zwingend am Heizkessel liegen, sondern eher an den Leitungen.

Aus eigener Erfahrung kann ich auch sagen, dass das eigenständige Entlüften der Heizkörper eher kontraproduktiv sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Vermieter, der in Deinem Mietvertrag steht, schriftlich nachweisbar auffordern, dass dieser Mangel behoben wird. Wirksame Fristsetzung nicht vergessen. Drohe gleichzeitig eine Mietminderung an. Kommen die der Reparatur nicht nach, gehe zum Anwallt und kläre die Höhe der Mietminderung. Ob und wie der Vermieter entscheiden kann/darf ist nicht Dein Problem!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gehört mal das ganze haus entlüftet vom obersten heitzkörper bis runter in den keller den letzten da ihr ein neuer heizkesel habt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Am besten wirst du Mitglied im Mieterverein.

Da erhältst du rechtliche Beratung und bei Bedarf auch Vertretung durch Anwälte.

2. Fachliche Beratung erhältst du über die Verbraucherzentrale für 7.50€:

Telefonische Kurzberatung sowie Terminvergabe zur Energieberatung

0800 809 802 400 

Mo - Do 8 - 18 Uhr, Fr 8 - 16 Uhr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Dich ist DEIN Vermieter zuständig, nicht die Eigentümergemeinschaft.

Setze ihm schriftlich eine angemessene Frist zur Behebung des Mietmangels (wenn die Heizung gar nicht mehr geht, kann diese im Winter sehr kurz sein) unter Androhung einer Mietminderung.

Weitere Informationen zur Höhe der Mietminderung und weiteren Vorgehensweise erhältst Du auch beim Mieterverein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dokumentier den Mangel und kürze dann die Miete. Davor würde ich mich aber noch beim Mieterschutz befragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?