Frage von Zukunftsjunkie, 15

luftfeuchtigkeit bei 64% nach hochwasser in nachbarschaft?

hallo. wir hatten ja vor paar wochen hochwasser. unsere gegend war nicht so betroffe, wir liegen ein bischen höher, bei den nachbarn sind aber ein bischen die keller vollgelaufen, also gegenüber. seit dem hochwasser habe ich immer so eine luftfeuchte von 64% im zimmer (mein wg zimmer). vorher hatte ich immer so 45-50 ... natürlich is es auch etwas wärmer geworden seit dem. aber kann das an dem hochwasser liegen? wenn ja wie? draußen ist es wohl genauso feucht wie drinnen, das macht sinn oder? oder soll man das lieber kontrollieren lassen?

Antwort
von rukkk, 10

Wenn die Luftfeuchtigkeit draussen nicht (deutlich) niedriger ist als im Zimmer, ist alles gut. Andernfalls würde es bedeuten dass z.B. das Mauerwerk feucht wäre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten