Frage von Drachenschmiede, 37

LUFTAUSTAUSCH im Zimmer. Was lässt sich da empfehlen?

Zuerst einmal würde ich euch bitten alles zu lesen damit ihr nichts vorschlagt was ich schon gedanklich verworfen hab etc. Also es ist abends immer sehr warm in meinem Zimmer (Pc, SchreibtischlampEN, Musikanlage, etc.) Ich habe immer beide Fenster auf Kipp (nicht voll offen damit die Nachbarn nicht reingucken können) und habe sogar extra meine Schreibtischlampen auf LED gerüstet damit sie nicht so viel Wärme abstrahlen wie normale Glühbirnen. Das es eigentlich immer dreußen viel kälter ist als in meinem Zimmer würde ich gerne eine Art "Luftaustauscher" bauen/kaufen. Es sollte am besten z.B am linken Fenster kalte Luft von außen reinblasen und rechts die warme von innen raus. ich rede NICHT von einer Klimaanlage, zumal die auch viel zu teuer ist und eine gute portable locker 300-400,- kosten kann. Die "Anlage" sollte zudem recht leise sein. Ideen? Das ganze Teil sollte so maximal 100 Piepen kosten.

Antwort
von deruser1973, 10

Es gibt weiss es Fliegengitter,  das man aussen ans Fenster kleben kann.

Das bietet Schichtschutz und verhindert ein hereinfliegen von Mücken oder ähnlichem Getier. 

Dann machst du beider Fenster ganz auf und das wird dein Zimmer sofort merklich abkühlen...

Kostenpunkt ca. 15 Euro. 

Antwort
von Fugia, 15

Bau einen rahmen aus sperrholz oder latten in der grösse der Fensteröffnung dann spanne ein netz (strumpfhose oder etwas wie ein fliegengitter) über den rahmen auf das netz muss aussen sein. Danach kauf dir einige Pc lüfter z. B. 4*120mm befestige diese mit Kabelbinder (pass auf die richtung des luftstromes auf 'Pfeil') dann nimm ein netzteil z. B. (60w - 12v 5a) und schliesse die lüfter an. Gegebenenfalls mit einem pwm kontroller board und fertig. Dies sollte um die 50€ pro Fenster kosten. Fertig durch das gitter/netz sieht keiner rein und wenn dann nur bis zu den lüftern wodurch man nicht ohne super zoom durchschauen kann fertig.

Antwort
von pwohpwoh, 9

Tisch-Ventilator kaufen und ins offene Fenster stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community