Luft Anhalten und auf Brustkorb klopfen gegen Schluckauf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

30 Sekunden Luft anhalten sollte eigentlich reichen...

Wenn du nicht zufällig sehr poröse Knochen hast, sollte das mit dem auf den Brustkorb klopfen eigentlich kein Problem sein, allerdings ist das ziemlich unnötig, da man, indem man die Luft anhält für einen Überdruck im Körper sorgt (der ist vollkommen ungefährlich) und man somit nicht "schluckaufen" (oder was auch immer das Verb dazu ist) kann.

Hoffe, ich konnte helfen
                                       LG pokefan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scherzkekksle
28.10.2015, 17:58

und was ist wenn man aufn brustkorb klopft? kann das tödlicj sein beim luftanhalten?

0
Kommentar von pokefan2111
28.10.2015, 17:59

Sagte ich doch: "wenn du keine porösen Knochen hast, ist es ungefährlich"

Dennoch: "ist es unnötig"

;)

1
Kommentar von pokefan2111
28.10.2015, 21:24

Sorry, ich kenn mich nicht so damit aus, aber wie gesagt sollte nur luft anhalten eigentlich helfen...

Gibt natürlich auch Leute, die generell nichts gegen Schluckauf machen können... Meiner Mutter tut dann z.b. Immer der gesamte Oberkörper weh, wenn sie das mit Luft anhalten versucht...

Wenn du das mit dem Luft anhalten auch haben solltest, oder dir danach was weh tut, versuche es mal mit einem Glas Wasser und halte dir die Nase zu, während du trinkst (du musst es auf ex trinken) oder lass dich erschrecken...

Andere Methoden kenne ich leider auch nicht...
Hab auch zuvor noch nie was mit auf den Brustkorb schlagen, wenn man Schluckauf hat gehört...

Tut mir echt leid, wenn das keine perfekte Antwort auf deine Frage ist, aber ich als Normalverbraucher beschäftige mich nicht so wirklich mit so komplexen Ursache-Wirkung-Vorgängen im menschlichen Körper...

Im Notfall musst du den Schluckauf halt einfach aushalten...

LG pokefan ^^

1
Kommentar von pokefan2111
28.10.2015, 22:56

Wenn ich das nächste mal Schluckauf habe, werde ich dir sofort sagen, ob das vom auf den Brustkorb schlagen kommt... Hab zwar nicht so oft Schluckauf, aber ich werde dir sofort Bescheid geben :)

Ist das ein deal? :D

0

Da gibt es viele angeblich sicheren Tricks gegen Schluckauf. Schluckauf bedeutet jedoch, dass man Luft im Magen hat. Und der Schluckauf will die Luft wieder hinausbefördern. Das hat also mit Luft anhalten und Brustkorb klopfen recht wenig zu tun. Es ist auch nicht tödlich, es ist einfach nicht wirksam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei mir hilft es,wenn ich nur die Luft anhalte. Hoffentlich ist das nicht auch gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scherzkekksle
28.10.2015, 17:50

nur luft anhalten ist nicht gefährlich :) der Mensch hat schutzreflexe.. wenn du es zulange machst kippste um aber atmest dann von selbst wieder weiter 😊

0

Was möchtest Du wissen?