Lügt sie oder geht das wirklich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da ist garantiert sehr viel Palaber dabei. Ne halbe Flasche Vodka kann einen 14jährigen auch schon ins Krankenhaus bringen. Klar, ist Veranlagung und auch "Formsache", aber auf gar keinen Fall kann man die Menge an Alkohol auf die leichte Schulter nehmen...egal ob man 14 oder 34 ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie war mit Sicherheit betrunken, auch wenn sie es nicht gemerkt hat. Sie soll mal die anderen, die dabei waren, fragen. Dann erfährt sie, dass sie völlig blau war. Oder sie gibt an und hat ne halbe Flasche Sprudelwasser getrunken, was für ihr Alter ja passender wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Sollte man mit 14 gar nicht trinken!!

2. Gibt es hier einige Definitions-Sachen... Wie groß war die Flasche? Welcher Vodka? (40% oder z.B. roter mit 20%), was bedeutet "nicht bedruncken"? Kein Ergbnis bei einem Bluttest... Das wäre gelogen. Noch bei Sinnen sein, das wäre je nach auslegung leicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn in der Flasche wasser war dann ja, aber normalerweise nicht. Und mit deinem Alter schon mal Garnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man gut im Training ist bestimmt aber ganz bestimmt nicht mit 14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die hat es nur nicht mitbekommen, weil sie gleich in Vollnarkose gefallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das geht wenn sie dick ist oder davor sehr viel wasser getruncken hat denn der alkohohl entzieht dem körper wasser und wenn genug da ist wird man nicht betrunken ist egal wie viel man trinkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Everklever
24.08.2016, 15:18

Wo hast du denn diesen Unfug aufgeschnappt?

0