Lügt er, das kann doch nicht stimmen oder?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Melodie stammt von einem Lied, dass für den österreichischen Kaiser geschrieben wurde. Der war aber auch gleichzeitig römisch-deutscher Kaiser.

Der Text wurde speziell für Deutschland geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Text ist nicht geklaut. Aber die Melodie ist identisch. Er hat recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geklaut passt nicht wirklich. Lediglich die Melodie wurde von der Kaiserhymne übernommen. Das stimmt allerdings.

Im Kaiserreich hatten wir die gleiche Melodie wie in Großbritannien. Wie einige andere Länder zu der Zeit auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im großen und ganzen ja gib bei Google Herkunft deutsche Nationalhymne ein dann bei Wiki da steht es genau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Melodie basiert auf der Melodie, welche auch mal die Österreichische Kaiserhymne war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HenrikHD
04.06.2016, 08:45

Aber der Text wurde 1841 von Fallersleben auf Helgoland geschrieben, da ist nix geklaut.

1

Die Melodie stammt vom "Kaiserlied" und wurde von Joseph Haydn komponiert um 1796.

War somit eine der Kaiserhymnen und eine Art Nationalhymne. 

Er hat also Recht. Ist aber nicht ungewöhnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?