Lügendetektor geht sowas?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo LadyBlackIsBack.

Ich  werde Dir erklären, wieso jeder Lügendetektor Mist ist und nicht funktioniert.

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit Lügenerkennung durch Gefühle.

Und ich kann Dir sagen, dass Lügendetektoren (auch die Anerkannten z.B in Amerika) nicht funnktionieren.

Vorab; Wie erkent man Lügen?
Zunächst befragt man Leute, die einem Fragen beantworten.
Zuerst Allgemeine, z.B "Wie heißen sie?", "Wann wurde Ihre Mutter geboren?" und so weiter.

Das ist die sogenannte "Baseline". Das ist das normale Verhalten, wenn man nicht stark unter Stress steht.

Danach stellt man der Person die wirklich wichtigen Fragen.
("Haben Sie den Mord begangen?")

Wenn das Verhalten stark abweicht von dem, was man bei den harmlosen Fragen gesehen hat, ist eine Lüge wahrscheinlich.

Hinzu kommen noch Experten für Mimik, Stimm- und Sprachanalyse, Messen von Blutdruck und sogar Nässe der Haut (also schwitzen).

Aus all dem wägt man ab.
Normalerweise ist es aber ziemlich eindeutig.
Ich lese Mimik und Körpersprache, das reicht für den Alltag.
(Ich kann ja schlecht einen Freund an ein Pulsmessgerät anschließen.)
Oft kann man schon allein durch die Mimik eine Lüge erkennen und braucht den Rest nicht.

Aber wenn es wissenschaftlich sicher sein soll, braucht man den Rest.

Ein Lügendetektor tut nur eins: Den Puls messen.
Alle anderen genannten Dinge fallen komplett weg, und das ist tödlich.

Ein Lügendetektor kann auch keine Gefühle erkennen (Mimik-Experten schon).
Ob Du also traurig, wütend oder sonst was bist, erkennt der Lügendetektor nicht.
Er sieht nur [Puls steigt -> Nervosität -> Lüge]-
Das ist aber komplett falsch. Nervosität ist nicht gleich Lüge.

Wenn Du unter Mordverdacht stehst, und die tote Person stand Dir nahe, ist es normal, dass Du wütend und traurig gleichzeitig bist.
Dazu brauchst Du einen Emotionspsychologen, der weiß, in welchen Situationen man sich wie fühlt, wenn man schuldig oder unschuldig ist.

Selbst wenn ein Experte für Gesichtsausdrücke Schuldgefühle bei einem Verdächtigen erkennt, muss dieser nicht schuldig sein. Es ist zwar ziemlich wahrscheinlich, aber nicht automatisch der Fall.
Vielleicht fühlt er/sie sich schuldig, weil der letzte Kontakt mit dem Toten ein Streit war und man sich nicht verabschiedet hat.

Du siehst, es gibt Tonnen von Möglichkeiten, die ein Lügendetektor nicht erkennt und nicht in Betracht zieht.

Zum Schluss noch ein Beispiel, dass so schon passiert ist.
Als Namen nehme ich einfach Max Mustermann.

Max Mustermann ist Verdächtiger in einer Strafermittlung und wird mit einem Lügendetektor befragt.

--------------------------------------------------------------------

BEISPIEL:
Zunächst fragte er Ermittler die üblichen Fragen in einem Verhör.

Also: "Wie heißen Sie?" - "Max Mustermann." [Lügendetektor zeigt: Wahrheit]

"Wie heißt Ihre Mutter?" - "Maria Mustermann" [ Anzeige: Wahrheit]

Nun wurde der Ermittler mit einer Dame ausgetauscht, die einen tiefen Ausschnitt und einen kurzen Rock anhatte. Das selbe Spiel begann, mit denselben Fragen.

"Wie heißen Sie?" - "Max Mustermann" [Anzeige:Lüge]

"Wie heißt Ihre Mutter?" - "Maria Mustermann" [Anzeige: Lüge]

---------------------------------------------------------------------

Was war also passiert?
Der Lügendetektor konnte ein Gefühl nicht Zuordnen, und zwar Erregung.

Die aufreizende Dame hatte den Mann erregt, und sein hoher Puls wurde als Lüge erkannt.

Also: Gefühle können nicht richtig zugeordnet werden.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist auf jeden Fall ebenso zuverlässig wie ein Krake, der die Ergebisse einer Fußballweltmeisterschaft voraussagt.

Um einiges billiger wäre eine Messung mittels Kaffeesatzleserei. Doch leider meinen Lügendetektor-Fans, daß Kaffeesatz weniger aussagekräftig sei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man weiß mittlerweile das diese Test keine aussage hat ist zu leicht zu verfälschen und sagt oft was falsches aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, so ein Lügendetektor kann schon funktionieren, unser Gehirn verhält sich beim Lügen eben etwas anders. Dass einer für 300€ funktioniert bezweifle ich aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyBlackIsBack
19.09.2016, 16:33

Was meinst du ab wieviel ca geht sowas los mit Kosten?

0
Kommentar von Micromanson
20.09.2016, 15:58

Leider kann das nicht funktionieren.

Ich habe hier erklärt warum. :-)

0

Was möchtest Du wissen?