Frage von mike3334488, 93

Lügen schwangerschafts teste o.0?

Also ich (M, 15 und mein bester freund M, 14) Haben uns Schwangerschafts teste von 3 verschiedenen firmen gekauft und waren geschockt! Wir haben es wie eine frau es würde angewendet und es kamen 2 Positiv raus und 1 negativ! Ist es eine mache? denn ich weiss dass ich nicht schwanger bin und auch keinen Sex hatte! Bitte nimmt es ernst wir haben es wirklich getestet!

Die frage Ist!!!! ist dies möglich?

Antwort
von Juliiischka, 59

Ein Schwangerschaftsstest misst bestimmte Hormone in den Urin einer Frau, die erhöt auftreten, wenn diese Schwanger ist.
Ein Schwangerschaftsstest ist nicht immer zu 100% zuverlässig, darum kann es also sein, dass ihr einfach Pech gehabt habt oder Männer eine andere Zusammensetzung im Urin haben bzw. ein ähnliches Hormon haben, dass bei den Männern immer in dieser Form da ist und der Schwangerschaftsstest missinterpretiert.
Wissen tu ich es nicht, sind nur Vermutungen, mir ist bis jetzt auch kein Mann untergekommen, der einen gemacht hat

Antwort
von NightFighter14, 93

Also wenn ich davon ausgehe, dass "M" für männlich steht, dann kannst du sooft Sex haben wie du willst und du wirst nicht schwanger, solange du nicht FTM Transident bist. 

Wie mein Vorredner bereits gesagt hat, können Schwangerschaftstests durchaus mal ungenau sein und abweichen. Seit ihr sicher, dass ihr den Test richtig angewendet habt?

Abgesehen davon ist ein Schwangerschaftstest nunmal für Frauen gemacht und arbeitet mit Hormonen - könnte ja auch daran liegen. Unter Umständen.

LG

Kommentar von mike3334488 ,

Ich weiss dass ich nicht schwabger werden kann aber mir kam es so komisch

Kommentar von user8787 ,

Naja...dann habt ihr 2 M offensichtlich zu viele weibl. Hormone, das kann einen SwT schon mal irretieren. ^^

---> ( Spaß und Blödsinn von mir! ) 

@mike...ihr gebt also Geld für Dinge aus die ihr nicht braucht und mit denen ihr offensichtich nicht umgehen könnt?

Ich behalte mir vor zu zweifeln.....

Antwort
von Kattik612, 8

Mike, ein Schwangerschaftstest misst das beta-HCG im Blut. Das ist ein Hormon das bei einer Schwangerschaft vom Grelbkörper (die Stelle am Eierstock wo der Folikel gesprungen ist) gebildet wird. 

Es gibt aber auch andere Ursachen für eine beta-HCG Produktion. Auch beim Mann und da kann sie -im schlimmsten Fall- ein Hinweis auf Hodenkrebs sein! 

Geh also zu deinem Hausarzt oder direkt zum Urologen und lasse das abklären! 

Warte nicht! 

Alles Gute!

Katja 

Antwort
von Sunshine1998, 81

Das du nicht schwanger bist, ist aus dem Grund, dass du männlich bist, schonmal klar. Diese Schwangerschaftstest können in seltenen Fällen auch mal ein falsches Ergebnis anzeigen, kein Grund zur Sorge 

Antwort
von Toton, 81

Ein Schwangerschaftstest kann nicht lügen, wie denn auch. Aber ein Schwangerschaftstest kann ungenau sein. Kein Schwangerschaftstest ist 100%.

Antwort
von luvU2, 49

Es gab einen Mann, der das auch mal als Spaß gemacht hat und bei ihm kam auch positiv raus.
Bei ihm wurde danach Hodenkrebs festgestellt.
Das soll jetzt nicht heißen, dass du Hodenkrebs hast, aber ich würde mal trotzdem zu einem Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten