Frage von AuelY101, 35

Lüftersteuerung mit Drehpoti oder Touchscreen?

Hallo,

ich wollte mir eine Lüftersteuerung für meine 6 Lüfter zulegen. Ich kann mich aber nicht entscheiden ob ich eine analoge oder digitale nehmen soll. Und haben analoge eigentlich einen Startboost und einen Automatikmodus? Danke im Voraus.

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 16

Moin Auel,

imho die beste : [url=https://geizhals.de/784482]BitFenix Recon schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 5-Kanal[/url]

Kannst Du per Y-Adapter auch 10 Lüfter dranhängen.

Die hat einen Startboost, also das die Luffis auf jeden Fall genug Saft zum andrehen kriegen, und Du kannst die per Software über deinen Desktop steuern, oder über dein Handy....

Kannst mehrere Profile speichern (Idle, Sommer, Winter, OC-Profil...)

Und es gibt von Phobya eine verbesserte Software dafür : https://sourceforge.net/projects/phoebetria/

http://www.hardwareluxx.de/community/f136/bitfenix-recon-touch-me-baby-911418.ht...

P.S. 6 Lüfter sind imho zuviel, für jedes Single-GPU System. Maximal 4 Stück : 2 vorne einblasend, 1 x hinten und 1 x hinten im Deckel ausblasend, mehr muss nicht, bzw., bei mehr Lüftern wird der Airflow eher suboptimal.

Bei einem SLI/CF Gespann könnte man natürlich über 6 Lüfter nachdenken, aber nicht bei einer einzelnen Graka ;-)

Grüße aussem Pott

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community