Lüfterkabel an anderen Pin löten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Regelung könntest du nur über eine geregelte Spannung erreichen. Das 3. Kabel ist das Drehzahlsignal VOM Lüfter. Schau mal hier: http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/1503111.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bestratgeber
06.12.2015, 00:03

Hallo bartman76,

Ich habe jetzt noch ein mal ein bisschen gegooglet. Habe dann folgendes Bild entdeckt:

http://www.pc-erfahrung.de/fileadmin/Daten/Bilder/VierpoligesKabel_04.jpg

Da dies einfach nur ein Stromanschluss vom Netzteil für CD - Laufwerke oder Festplatten ist, und ich für die Regelung der Spannung ja nur das Schwarze und Rote Kabel brauche, sollte dass ja eigentlich funktionieren. Also könnte ich ja so wie auf dem Bild beschrieben, die Kabel so reinstecken, dass nur eine 7V Spannung drauf ist. Dadurch müsste der Lüfter ja eine niedrigere RPM haben oder?

0

Das mit dem umstecken funktioniert nicht. 2 Pin am Lüfter nur Strom, 3 pin Strom + Tachofunktion. 4pin Strom+Tacho+ PWM Steuerung. Wenn du umsteckst geht das Tachosignal an die falsche Stelle. 

DU musst schon einen PWM Lüfter verwenden mit 4pins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bestratgeber,

ich kenne mich mit PCs ebenfalls einigermaßen aus und soviel ich weiß, ist das gelbe Kabel so ne Art "Tacho Sensor", welcher den Speed und die Tempteratur ausgleicht, das Blaue Kabel ist die Steuerung. Deswegen sind die 3 Pin Lüfter fast unmöglich zu steuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?