Lüfterblatt an Grafikkarte abgebrochen, Grafikkarte funktioniert nach Reperatur nicht richtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du Windows nachdem herausnehmen der Grafikkarte und dem wieder hineintuen (sry) neu installiert. Falls nicht Windoof hat allgemein mit so etwas Probleme. Oder evtl. reicht es die Treiber neu zu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KappaClaus
29.02.2016, 22:42

Ich hab direkt meinen ganzen Rechner zu dem Geschäft gebracht. Neu Aufgesetzt wurde der nicht, würde mich Wundern hätten die meine ganzen Daten gesichert.^^ Soweit ich weiß, muss man doch nur bei einem Mainboard oder CPU wechsel den PC komplett neu aufsetzen und bei Grafikkarten geht's eig. noch?

0
Kommentar von Mekkadrill
01.03.2016, 02:33

also ich schalte jetzt meinen PC aus .. ziehe die Grafikkarte raus... zetze sie wieder ein und windows weis das nun und spinnt ? ganz ehrlich wenn ich die selbe karte wieder einsetze wird garnichts passieren.

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
01.03.2016, 06:37

Windoof bleibt Windoof... Würde es trotzdem noch machen, zumindestens die Treiber.

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
01.03.2016, 20:54

Installiere erst einmal die Treiber neu. Und das aufsetzen von Windoof schadet nie.

0

Das piepen ist eine Art Sprache des PC schaue am besten mal auf der Homepage des Herstellers was die pipser bedeuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KappaClaus
29.02.2016, 22:38

Werde ich mal nachschauen habe zurzeit nur nicht viel Zeit, danke :)

0