Frage von GerWarrior121, 18

Lüfter drehen nach Shutdown?

Ich habe seit kurzem das Enermax Revolution x't 2 750W und laut angaben dreht der PSU Lüfter noch ca 30-60 sek weiter, jedoch drehen sich auch alle anderen Lüfter recht langsam und schwankend, die LED's flackern währenddessen.....Ich kann mir vorstellen, dass das so nicht gewollt ist. Meine Frage ist nun ob das irgendwelche Risiken nach sich zieht oder ob man es ignorieren kann.

Antwort
von Smexah, 15

manche drehen nach um einen Hitzestau zu minimieren. Schont die Hardware...

Kommentar von GerWarrior121 ,

ich hätte ja auch nichts dagegen wenn sie konstant drehen würden oder es so vorgesehen wäre, aber das ist nicht der Fall. Wie gesagt scheint entweder die Spannung zu schwanken oder es kommt immerzu strom an aus an aus an aus....ich glaube das ist nicht so gut

Kommentar von Smexah ,

So richtig ist das nicht, stimmt schon. Die Frage ist, was willste machen? Du kannst den PC an eine schaltbare Stromleiste hängen und komplett spannungsfrei schalten, wenn du ihn runter gefahren hast. Oder mal ein anders Netzteil testen, dann weißt du ob es Restspannungen z.B. in den Elkos ist oder das Netzteil.

Ich kenn das Verhalten, wenn man ein Netzteil einschaltet (Kippschalter hinten), da sind die Lüfter auch kurz angesprungen, aber echt nur ne halbe sekunde oder so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten