Lüfter automatisch regulieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein letzter Satz dürfte des Rätels Lösung sein ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieterBuschkatz
15.06.2016, 11:53

Also ne abgenutzte Wärmleitpaste?

0

ich tippe eher auf einen defekten Temperatursensor.80-90° sind schon verdammt heiss, und entsprechend müsste das Notebook sich auch aufheizen oder zumindest heisse und nicht lauwarme Luft rauspusten.

Speed-Fan kann nur die Temperatur angeben, die ihm übermittelt wird, und der Lüfter, auch wenn er Temperaturgesteurt ist, wird bei vorgegaukelter Temperatur von 80 ° natürlich auch Volltouren drehen.

Wärmeleitpaste zerbröselt wäre auch eine Ursache, geschieht aber extrem selten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieterBuschkatz
15.06.2016, 14:14

Das wäre dann vermutlich auch die Ursache dafür dass der Lüfter sich dermaßen schnell dreht?

Und was kann ich dagegen machen? Nur manuell regeln oder gibts da ein Programm dass die "echte" Temperatur auf anderem Wege ermitteln kann?

PS: Auch das Gehäuse ist warm, aber nicht so warm wie es sein müsste bei derartigen Temperaturen.

0

PS: Oder tickt mein SpeedFan einfach nicht richtig und liefert nur falsche Datewn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung