Frage von Domenica2011,

Lücke im Lebenslauf wegen langer Erkrankung

hallo , ich muss für meinen buisnessplan bei der bank einen lebenslauf beilegen,meine steuerberaterin und die bank weiß das ich gesundheitlich eingeschränkt bin und deshalb auch noch keine ausbildung absolviert habe , und mich deswegen selbstständig machen will.

nur oft ist im lebenslauf ja erwähnenswert welche ausbildung man abgeschlossen hat oder ob man schon mal gearbeitet hat , nach meiner schullaufbahn fehlen mir aber aufgrund der krankheit 6 jahre wo ich nicht arbeiten konnte, wo bringe ich das im lebenslauf unter? ausbildung oder berufliche erfahrung dann einfach weg lassen?

Antwort von Ascardia2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

nuja, das erklärt dann allerdings aber nicht, warum Du nach diesen 6 Jahren keine Ausbildung machtest

ich würd das Wort Ausbildung weglassen und einfach einfügen - Arbeitsunfähig wegen Krankheit -

warst in dieser Zeit ausgesteuert? wenn ja, erwähnst die EU Rente in dieser Zeit

Antwort von schmookiepoop,

schreib rein,das du lange krank warst,dich aber trotzdem von zu haus aus weiter gebildet hast.

Antwort von Dackelmann888,

6 Jahre Krankheit schreckt ja ab. Diese Jahre habe ich im Haushalt meiner Eltern verbracht .

Kommentar von Ascardia2,

Diese Jahre habe ich im Haushalt meiner Eltern verbracht

und das wirft besseres Licht auf einem Bewerber?!? ;)

Kommentar von schmookiepoop,

das klingt nach faulpelz,würd ich so nicht schreiben

Kommentar von Dackelmann888,

Denn mache einen anderen Vorschlag , nur nein sagen gild nicht. besser machen .

Antwort von Messkreisfehler,

Ich würde das einfach mit einem Satz darin erwähnen das du keine Ausbildung wegen der langen Krankheit absolviert hast

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten