Lücke im Lebenslauf, Was tun im Vorstellungsgespräch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo WithALittleHelp und willkommen bei GF!

  1. Im Moment hast Du ja noch keine Lücke im Lebenslauf und somit keinen Erklärungsbedarf.
  2. Was spricht dagegen, den wahren Grund zu nennen (ohne auf die Erkrankung zu sprechen zu kommen)?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die ANtwort doch in deiner Frage. "Du wolltest einen Neustart" Je nach Job vielleicht die Branche wechseln, dich sammeln... Verpack es halt positiv. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Wahrheit kommst Du am weitesten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Wahrheit kommst du am weitesten. Falls du nochmal einen Rückfall hast wird es für dich umso schwieriger in dem Betrieb.

Klar wird es schwieriger so einen Job zu finden, aber die ersten Bewerbungsgespräche würde ich es auf jedenfall so versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

persönliche gründe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?