Ludwig XIV (Adel entmachtung)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin mir da nicht mehr 100% sicher...

Ludwig der 14. hat den ganzen Adel gezwungen sich ins Schloss Versailles zu begeben. Dies ist durch Steuerfreiheit für die Adligen geschehen, die sich in Versailles niedergelassen haben. Folglich hatte Ludwig nun alle um sich herum. Und konnte sie kontrollieren, da er sie nun alle im Blick hatte. Mit dem Klerus (2. Stand/Kirchlicher Adel) tat er dies übrigens auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xMelodyx
11.02.2016, 20:43

Danke:D

1

naja er hatte den gesamten Adel unter seiner Kontrolle, da er bestimmt hatte, dass der Adel sich am Hofe in Versailles aufhalten sollte. Er schloss sie von allen Staatsgeschäften aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat ihnen privilegien genommen.
Steuern eingezogen und ihr "land verstaatlicht"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung