Frage von pololoko, 9

LTE und VDSL kombinieren?

Hallo Ich lade mir oft grössere Daten vom Netz, welche in verschiedene RARs gepackt sind. dies kann zwischen einigen GB für Fotos (.psd oder .raw) bis hin zu 100GB aufwärts variieren. Das ganze wird immer in 500MB oder 1GB Packete unterteilt.

Ich habe nun eine Flatrate mit unlimitiertem Speed (bei 4G+ komme ich bis 255Mbit/s und bei 4G auf 120Mbit/s von zu Hause). Zuhause besteht FiberToTheStreet (FTTS) und kommt mit VDSL an mein Modem. Ich kann nun einige Pakete mit meinem Surface oder Laptop am Mobilfunk und die andere Hälfte mit dem PC am VDSL-Anschluss herunterladen, anschliessend kann ich via USB 3.0 das ganze auf einen Rechner übertragen.............

Gibt es dazu keine komfortablere Lösung? Könnte ich nicht alles direkt am PC machen? Von den Servern bekomme ich locker bis zu 1Gbit/s rein (an Fiberanschluss getestet). Hat jemand eine Idee? Ein anderes Modem oder könnte ich die Downloads separaten Netzwerken zuweisen?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 5

Hallo pololoko,

bist du bei uns, der Deutschen Telekom Kunde?

Eventuell kommt dann für dich unser MagentaZuhause Hybrid L Tarif in Betracht.

http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/internet-und-fernsehen

Wenn du Fragen hast, dann melde dich gerne.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von pololoko ,

sorry swisscom :P

Antwort
von Kai42, 9

Die Hybrid-Tarife der Telekom.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community