Frage von Spieler94, 16

LTE max. 50mb und der Sendeturm ist 10km entfernt?

Mit welcher downloadrate und uploadrate kann ich da noch rechnen bei der Entfernung?

Wie hoch sind dann ca. die PIngzeiten/Latenz?

Ich gehe davon aus das wir am Hausdach eine Antenne zum besseren Empfang anbringen werden.

Anbieter wäre die Telekom.

Im Umkreis des Sendeturms sind etwa 10 Dörfer.

Danke

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 7

Hallo Spieler94,

mit der LTE Technologie können aktuell im Netz der Telekom grundsätzlich Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s erreicht werden. In sehr ländlichen Regionen steht im heutigen Aufbau eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 75 MBit/s zur Verfügung. Ob der Kunde diese Spitzengeschwindigkeit erhält hängt von verschiedenen Parametern wie z.B. Endgerät, gewählter Tarif, Anzahl der Kunden in der Funkzelle (Shared Medium), genutzte Frequenz in der Funkzelle, Antennentechnologie und Entfernung zum Antennenstandort ab. Die Spitzengeschwindigkeiten sind dabei nur einige hundert Meter von der Antenne aus erreichbar.

Viele Grüße

Matthias Müller von Telekom hilft

Antwort
von Brot454, 16

Ich find 50MB ganz schön krass, Ich vermute mal du meinst 50MBit. Wobei das eigentlich ganz gut ist wo die meisten doch nur 21 MBit liefern.

Mach doch mal ein Test bei wieistmeineip.de

Antwort
von skychecker, 9

Das kann dir sicher niemand ertasten, geschweige dann in der Glaskugel lesen.

Es kann niemand wissen, wie die Mastauslastung ist, ohne diese gemessen zu haben.

Von daher ist als sinnvoller Ansprechpartner eher die Telekom in der Lage, dir die gewünschte Information zu liefern.

Antwort
von vogel21, 3

Bei denen higspeed Volumen hat man eh nicht viel nutzen das ist das Volumen ganz schnell aufgebraucht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community