Frage von Bisquitt14, 45

LTE Router kein Internet trotz Balken?

Guten Abend ,ich bin heute umgezogen und um die lange Wartezeit für einen Glasfaseranschluss zu überbrücken habe ich mir einen B1000 LTE Router von einem Bekannten ausgeliehen. Als zum ersten mal Strom durch das Ding geflossen ist lief es noch relativ gut da ich da noch eine Verbindung hatte. Kurze Zeit später ging nichts mehr, obwohl der Router meist um die 3 Balken anzeigt und der LTE Funkmast von meiner Wohnung aus sichtbar ist, wundert es mich das ich nicht ins Internet komme. Zuerst dachte ich das dies daran liegt das der Router ortsgebunden ist , diese Vermutung widerlegte sich bei einem Anruf bei Vodafone. Hat jemand zufällig eine Vermutung was das Problem ist oder sogar einen Lösungsvorschlag? Danke im Voraus

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 31

Hallo Bisquitt14,

wenn Du Dich auf die Routeroberfläche einloggst, wird Dir dort denn eine Verbindung angezeigt? UNter Umständen reicht schon ein einfacher Neustart des Routers aus.

Möglich ist natürlich auch, dass bereits so viel Daten übertragen wurden, dass das Inklusivvolumen mit voller Geschwindigkeit gedrosselt wurde - letztendlich hat der PC eine WLAN-Verbindung und der zieht sich dann natürlich alles an Daten und Updates, was er brauchen kann.

Gruß,

Lars

Kommentar von Bisquitt14 ,

In der Übersicht ist mir aufgefallen das da ständig anstatt Verbunden nur verbindet steht 

Was kann der Grund dafür sein

Kommentar von o2Hilfe ,

Wenn dort dauerhaft nur "verbinden" steht, dann kann es sein, dass der Zugang zum Netz aktiuell aus welchen Gründen auch immer nicht möglich ist. Vielleicht ist es doch ein Fall für die Support-Hotline.

Gruß,

Lars

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community