Frage von meinereiner100, 64

LTE - Smartphone -Internet + Notebook (winsim.de)?

Hallo,

bisher haben meine Frau und ich ein Telefon-Prepaidtarif über einen -D1-Provider. Internet über eine extra Prepaid-Simkarte (Telekom). Die wird vor allem genutzt, wenn wir mit dem Wohnmobil in Deutschland unterwegs sind und weitere Informationen vor Ort brauchen (Stellplätze, Öffnungszeiten, Was ist wo los in der Stadt..)

  • entweder über ein Smartphone Samsung GT-i 8262 oder auch mal direkt über Sim Stick.

Bislang war ich schlichtweg zu geizig um einen teuren Handytarif abzuschließen. Nun stoße ich auf: https://www.winsim.de/ - den LTE All 2 GB Tarif Ein akzeptabler Preis - vor allem mit meiner Frau zusammen, 4 GB Internet - mehr als genug.

Die Fragen:

Wenn ich ein LTE Smartphone ( mein GT-i 8262 werd ich nicht verwenden können?) per Thetering mit einem Notebook verbinde, reduziert sich dadurch die Geschwindigkeit? z.B weil das Netbook nicht so viel Daten empfangen kann? Ich brauch ganze Seitenansichten im Netz, und ne richtige Tastatur .. als Grobmotoriker ;-) Kann ich dort die Vorteile von LTE richtig ausnutzen?

Gibt es vielleicht sonst noch was zu beachten?

Oder gar eine preiswerte Alternative?

Danke

Antwort
von koeningsblau00, 18

Ich war auch eine kurze Zeit bei WinSim. Schaue online nach, was du an den Punkten, wo du dich häufig aufhältst gutes Internet hast. Und nun zu dem LTE. Da WinSim im O2 Netz funkt, hast du wahrscheinlich nicht so oft LTE, wie du es dir wünscht.
Bei Fragen melde dich einfach

Antwort
von Windocx, 37

Die 'Vorteile von LTE' lassen sich mit diesem Vertrag leider nicht komplett ausnutzen, da die maximale Geschwindigkeit bei 50 Mbit/s (statt möglichen 100 Mbit/s) liegt.

Dennoch sind 50 Mbit/s mehr als ausreichend.

Bei der Verbindung mit dem Netbook über das USB Kabel reduziert sich die Geschwindikeit auf 33-40 Mbit/s, was an USB 2 liegt.

Nur wenn sowohl das Handy als auch das Netbook USB 3 haben, lässt sich die volle Geschwindikeit von 50 Mbit/s nutzen.

Kommentar von meinereiner100 ,

ich hab bislang nicht per USB-Kabel verbunden, sondern per Funk

Mein Notebook hätte aber USB 3

Kommentar von Windocx ,

Per Funk würde ich es nicht verbinden, da sich die Geschwindigkeit hier stark reduziert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten